SCHLAGWORTE: 2012

Mehr Kinogeld

| Trotz der allgemein bekannten Kinokrise durch schwindende Besucherzahlen ist der Kinoumsatz im Jahr 2012 weltweit gestiegen.

DP-Adventskalender 24. Dezember – „The Big One“

| Tralalala - der Weihnachtsmann belohnt heute einen DP-Leser mit einer Lizenz für Bodypaint3D von Maxon - und Sie können Texturieren und Sculpten, was das Herz begehrt.

Gewinner des animago AWARD 2012

| Nun wissen wir alle, wer einen animago AWARD mit nach Hause nehmen durfte – viele Trophäen gingen in diesem Jahr nach Frankreich, hier finden Sie eine Übersicht über die Sieger 2012.

Immer im Flow bleiben

| Die Zeit der 2012er-Showreels neigt sich noch nicht dem Ende zu. Auf der diesjährigen Siggraph zeigte auch RealFlow eine Projektaufstellung der vergangenen Monate.

Factory Fifteen Showreel 2011/2012

| Das englische Film- und Animationsstudio Factory Fifteen präsentiert in einem neuen Showreel Arbeiten der Jahre 2011/2012.

Siggraph 2012: Unsichtbare Schnitte in Interviews

| Die Universität Berkley und Adobe arbeiten an einem neuen Tool, mit dem das Setzen von Schnitten in Interviews und das Einfügen von Übergängen erleichtert werden soll.

Die Asia Siggraph 2012 erwartet Einreichung von Arbeiten

| Austragungsort der Asia Siggraph 2012 ist diesmal Singapur und die Tore sind vom 28. November 2012 bis zum 01. Dezember 2012 geöffnet. Jeder der seine besten Arbeitsproben auf der Messe vorstellen möchte, ganz gleich ob Künstler, Animator, Wissenschaftler oder Programmierer ist herzlich dazu eingeladen über das Online-Portal eine Anmeldung vorzunehmen und Content einzureichen.

Virtual Production und effektgewaltiges Kino

| Dem Thema Virtual Production widmet die FMX 2012 in diesem Jahr eine eigene ausführliche Programmreihe.

FMX gibt Programmschwerpunkte bekannt

| Die FMX 2012 hat ihren Untertitel geändert, und setzt damit neue Schwerpunkte: Die "Conference on Animation, Effects, Games and Transmedia" beschäftigt sich in der 17. Ausgabe nicht nur mit Animationsfilmen, Visual Effects und Games, sondern rückt vermehrt auch Themen wie Virtual Production, Previs, Digital Worldbuilding, Lighting und Rendering, Cloud Computing, Industrial CG und Transmedia in den Blickpunkt.

Servicepack und SAP für Maya 2012 erschienen

| Das Autodesk Maya 2012 Service Pack 2 sowie das Subscription Advantage Pack Service Pack 1 stehen ab sofort zum Download bereit.

Autodesk Maya 2012 Hot Fix 1

| Kaum verfügbar, schon zieht Autodesk die Schrauben für Maya nach: Der erste Hotfix für Version 2012 von Maya bessert am Python Scripting der neuen Maya Python API 2.0 nach.

NAB 2011: Feuer und Flam(m)e für Autodesk

| Nach den Entertainment Suites hat Autodesk traditionell ein Jahr nach dem Launch die neue 2012er „Smoke for Mac“-Version vorgestellt. Weiterhin stehen auch Flame Premium 2012 und Flare in den Startlöchern.

3D Cyberdream Open House

| Bei 3D Cyberdream, in der Eschenstr. 2 in Taufkirchen könenen interessiert Mitte April sowohl Vorführgeräte bestaunene ( Boxx 8500 Workstation, HP Z800 Workstation, HP Elitebook, Apple MacPro Supermicro Renderfarm, NVidia Quadro Grafikkarten, Hyundai S3D TFTs) als auch ein kleines Vorführprogramm der neuesten Autodesk-Produkte (2012) geniessen.

Auf der Erfolgswelle

| Das Münchner Unternehmen ScanlineVFX gewann 2009 den animago AWARD in der Kategorie „Beste Filmproduktion“ für die Darstellung des gigantischen Wassergottes in „Die Chroniken von Narnia – Prinz Kaspian von Narnia“. Zuletzt setzte Scanline sein Know-how im Emmerich-Blockbuster „2012“ ein. In welche neuen Projekte Scanline involviert ist und welche Workflows entwickelt werden, verrät Geschäftsführerin Ismat Zaidi im Interview.

Im Blockbuster „2012“ von Roland Emmerich helfen Autodesk Lösungen bei der Zerstörung der Erde

| Die Filme von Roland Emmerich versprechen visuelle Effekte der Superlative – „The Day After Tomorrow”, „Independence Day” und jetzt „2012”. Hunderte von Künstlern kreierten fast 1500 visuelle Effekte unter Verwendung digitaler Unterhaltungssoftware von Autodesk. In der nächsten DP gibt es darüber einen ausführlichen Bericht.

animago CONFERENCE: Technical FX pipeline on „2012“

| Mohsen Mousavi ist FX-Crowd technical supervisor und Head of technology bei Pixomondo. Für Emmerichs "2012" leitete er ein Team von FX Technical Directors and Artits.

Der Schatten der Sonne

| Basierend auf den Prophezeiungen der Maya entwirft Roland Emmerich 2012.