SCHLAGWORTE: Autodesk

USD für 3ds Max 0.3 erscheint!

| Autodesk erweitert seine USD-Implementierung für 3ds Max um neue Kernfunktionen. Wird die Universal Scene Description dank dieser Public Beta nutzerfreundlicher?

Dieses Skript vereinfacht Hard-Surface-Modeling in Maya!

| ModIt 3.0, ein Skript für Autodesk Maya, automatisiert viele Aufgaben. Kostenpunkt: 40 US-Dollar und aufwärts.

Epic Games und Autodesk rücken zusammen

| Die strategische Zusammenarbeit soll Prozesse im Bereich Architektur beschleunigen – zukünftig aber auch in der Unterhaltungs- & Medienbranche. Außerdem: Kostenloser Zugang zu Architektur-Software Twinmotion für Autodesk Revit-Kunden wird eingeführt.

Autodesk Maya erscheint in der Version 2023.2

| Fokus der neuesten Version sind: Aufpolierter Workflow zu Animation und Rigging – nebst Verbesserungen für wichtige Plugins!

Was kann 3ds Max 2023.2?

| Die neuen Array-Modifikatoren versprechen Verbesserungen in puncto Modeling und Motion Graphics. Was steckt sonst in der neuesten Version des 3D-Modeling-und-Rendering-Tools?

Ein neues Maya für Gelegenheitsnutzer?

| Maya Creative richtet sich an den Hin-und-Wieder-Nutzer von Autodesk Maya – bei breitem Funktionsumfang. Die Bezahlung wird über Autodesk Flex abgewickelt.

Video-Tutorial über das Looping mit Bitfrost!

| Egal, ob Auto-Looping, For each, Iterate oder Do While: Dieses Video-Tutorial auf dem Maya Learning Channel setzt auseinander, wie Looping funktioniert – und welche farbprächtigen Animationen damit möglich sind.

Autodesk veröffentlicht Maya Bonus Tools

| „Hurra!“, rufen Maya-User – denn: die neuen Bonus Tools für das beliebte DCC-Tool sind erschienen. Die kostenfreie Script- & Plugin-Sammlung beinhaltet Werkzeuge für Modelling, UV-Editing, Character Rigging und mehr.

Logik IBC Get Together

| Es ist mal wieder an der Zeit, über Flame zu Reden - und alle, die das wollen, treffen sich am IBC-Samstag an der Waterkant! Das "Logik IBC Get Together" - jetzt anmelden!

Quelloffene Playback- & Reviewing-Tools für Kreativschaffende?

| Academy Software Foundation schraubt an einem vereinheitlichen Toolset betreffs Wiedergabe, Reviewing und Freigabeschleifen. Mit dabei sind: Autodesk, DNEG und Sony Pictures Imageworks.

Autodesks Reviewing- und Playback-Tool RV wird quelloffen!

| Die Academy Software Foundation (ASWF) hat eine Schwäche für Open-Source-Tools. Immer mehr kostenlose DCC-Helferlein dank immer mehr Sandbox-Projekten?

Autodesk richtet die Virtual Vision Series aus!

| Von 3.08. bis 4.08.: Bei der Remote-Veranstaltung holen Spieleentwickler:innen und VFX-Häuser das Autodesk-Spielzeug aus der Pipeline – und fahren auf: Zukunftsfähige Visionen, oder vergangenheitsverliebte Regressionen?

Tutorial-Reihe über USD mit Bitfrost erschienen

| Der Maya Learning Channel klärt auf: Mit diesen drei Video-Tutorials lernen User:innen USD mit Bitfrost. Wie gehen Varianten, Instancing und Co.?

Autodesk veröffentlicht 3ds Max 2023.1!

| Die neueste Version der beliebten Software für 3D-Modeling und Rendering: Erweiterte Spline Segmente, performantere Modifikatoren und mehr. Kann die neue Version User:innen überzeugen?

Gönnt euch die “3D and Motion Design Show 2022”!

| Über sechs Stunden Expert:innengespräche: Geballtes Know-How mit Motion Designern, Concept Artists, Firmengründer:innen – zu Cinema 4D, Redshift, Red Giant und ZBrush!

Die “Vision Series” rockt die FMX 2022!

| Autodesk trumpft mit Online-Learnings auf – zu Themen wie: „Aktuelle Trends aus der Kreativindustrie“, „Wie ihr einen Mech-Charakter in Maya erstellt“, oder „Modeling mit 3ds Max“

Über die AWS-Cloud auf Flame, Flare & Flame Assist zugreifen!

| Autodesk geht die Kooperation mit der Cloud von Amazon Web Services ein. Dadurch soll dezentrales Arbeiten effizienter werden. Außerdem: Updates für Flame bekanntgegeben!

Autodesk-Doppel: Neues zu Maya und 3ds Max!

| Eigentlich sogar Autodesk-Quadro: Denn der Entwickler überrascht zusätzlich mit Feature-Freuden zu Bifrost und Arnold!