Anzeige

SCHLAGWORTE: Bayern

FFF Bayern treibt die Kinodigitalisierung voran

| Mit einem Fördermittel-Sonderprogramm durch den FFF Bayern, soll den kleinen und mittleren Kinos mit Hilfe von Zuschüssen die Umrüstung auf digitale Kinosäle erleichtert werden. Laut FFF Bayern Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Schaefer sollen bis Ende 2012 70% der Kinos in Bayern digitalisiert sein.

13. AnimationMeeting goes Stereo 3D

| Eine geballte Ladung an 3D-Kompetenz erwartet die Besucher beim nächsten AnimationMeeting im Rahmen des FILMFESTs MÜNCHEN. Präsentiert werden hollywoodreife Animationsfilme und Designleistungen "Made in Bavaria". Veranstalter sind der MedienCampus Bayern in Kooperation mit filmtoolsConsult.

FFF Bayern fördert Games über Stunde Null und Bernd das Brot

| Der Games-Vergabeausschuss hat entschieden: Mit insgesamt 197.000 Euro fördert der FilmFernsehFonds Bayern fünf unterschiedliche Computerspiele: Von einem historischen, im Nachkriegsdeutschland angesiedelten Adventure über ein Serious Game mit multikulturellem Lernansatz bis hin zum ersten Game mit der Kultfigur Bernd das Brot.

Landshuter Kurzfilmfestival – neuer Anmeldungsrekord

| Rund 700 Filme aus Deutschland, Österreich und der Schweiz wurden zur Vorauswahl des 11. Landshuter Kurzfilmfestivals angemeldet, ein neuer Rekord.

Mehr Zuschauer, mehr Geld, mehr Regionaleffekt, mehr Förderbereiche – die FFF Jahresbilanz 2009

| Gestern Mittag präsentierte FFF-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Schaefer die Jahresbilanz 2009 des FilmFernsehFonds Bayern. Das Jahr war besonders erfolgreich: 23 Millionen Zuschauer besuchten die von Bayern geförderten Kinofilme, die Gesamtfördersumme war trotz der Krisenzeiten höher als im Vorjahr und mit neuen Förderarten stärkte der FFF Bayern weitere Bereiche des bayerischen Medienstandortes.

Vorschau 2010 – FFF gibt neue Termine für die Antragstellung bekannt

| Rekordeinreichungen, Digitalwelten und der starke Nachwuchs bewirken Veränderungen der Fördertermine beim FilmFernsehFonds Bayern.

Fast 23 Millionen Zuschauer in FFF geförderten Filmen

| Kurz vor Ende des Kinojahres blickt die Bayerische Film- und Fernsehförderung auf ein außerordentlich erfolgreiches Jahr 2009 zurück: Allein neun vom FFF geförderte Filme, die in diesem Jahr angelaufen sind, übersprangen die Millionenmarke.

Bayern entscheidet in Sachen Games-Förderung

| Ein Meilenstein in der Geschichte der bayerischen Medienförderung: Gestern tagte zum ersten Mal der Vergabeausschuss der Games-Förderung unter dem Vorsitz von FFF-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Schaefer. Der Ausschuss hat entschieden, fünf Projekte mit einer Gesamtsumme von 240.000 Euro zu fördern.

Zehn FFF-geförderte Produktionen in Hof

| Nächsten Dienstag beginnen die 43. Internationalen Hofer Filmtage (27.10.-1.11.2009). Die Auswahl der bayerischen Produktionen, die in Deutschland uraufgeführt werden, zeigt das ganze Spektrum der FFF-Nachwuchsförderung. Gefeiert werden die jungen Filmemacher auf dem Empfang "Focus Bayern".

FFF fördert Hotel Lux von Leander Haußmann

| In der gestrigen Sitzung entschied der Vergabe-Ausschuss des FilmFernsehFonds Bayern, 21 Filmprojekte mit einer Gesamtsumme von 2.12 Millionen Euro zu fördern.

Computer Games und 3D-Design

| Der MedienCampus Bayern e. V. stellt Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten mit und ohne Abitur vor. Die Veranstaltung richtet sich an ganze Klassen oder Klassenverbände, ide im Rahmen eines Ausfluges die Informationsveranstaltung besuchen wollen. Neben Informationen zur Branche gibt es auch noch die Möglichkeit, einem Animationsprofi bei der Arbeit über die Schulter zu schauen und ein 3D-Animationsprogramm unter Anleitung zu testen. Für Anmeldungen und Fragen zur Veranstaltung steht Thomas Gronert unter 089 / 74 49 23 76 oder per Mail tgronert@missing-link-software.de zur Verfügung. Ort: BAF - Bayerische Akademie für Fernsehen e. V. Betastraße 5 85774 Unterföhring

Mehr Geld vom ZDF für die bayerische Film- und Fernsehförderung

| Der FFF-Fördertopf wird zum nächsten Jahr erhöht. Das ZDF stockt seinen Anteil um 10 Prozent auf.

Zukunft durch Fort- und Weiterbildung

| Diesem Motto hat sich das 12. AnimationMeeting verschrieben, das am Donnerstag, den 2. Juli, im Kulturzentrum Gasteig stattfand. Das CGI-Kleinod während des Filmfests München hatte dieses Mal den Schwerpunkt Automotive und wurde vom MedienCampus Bayern und filmtoolsconsult veranstaltet, repräsentiert durch Prof. Dr. Gabriele Goderbauer-Marchner und Gert Zimmermann.

12. AnimationMeeting

| Auch dieses Jahr findet im Rahmen des Filmfests München wieder das AnimationMeeting statt, veranstaltet von filmtoolsconsult und dem MedienCampus Bayern. Im Laufe des Abends in der Black Box im Gasteig berichten CGI-Experten über aktuelle Projekte aus dem In- und Ausland.

Theorie und Praxis in Sachen Games

| Programm für den Parlamentarischen Spieleabend im Bayerischen Landtag steht

Dennis Gansel, Anna Maria Mühe und Max von Thun machen Werbung für die Filmstadt...

| Das Verhältnis zwischen den Münchnern und der Filmbranche soll noch besser werden. Um das zu erreichen, wurde bereits viel getan. Und jetzt noch mehr: Dennis Gansel, Anna Maria Mühe und Max von Thun spielen die Hauptrollen in einem Werbespot, der die Münchner für den Film begeistern wird.

FFF Bayern fördert freche Mädchen und Engelsgesichter

| Ein kraftvoller Einstieg ins neue Produktionsjahr: Gestern hat der FFF-Vergabeausschuss zum ersten Mal in diesem Jahr getagt und entschieden, mit einer Gesamtsumme von knapp 7,1 Millionen Euro 40 Projekte zu fördern.

Bayern in Berlin – FilmFernsehFonds-Empfang auf der Berlinale

| Der FFF Bayern und die Vertretung des Freistaats Bayern luden beim Bund zum traditionellen Empfang in die Bayerische Vertretung ein.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link