SCHLAGWORTE: Bildverarbeitung

Colorfront präsentiert neue Funktionen seiner Produktlinie

| Nachklapp: Auf der IBC 2022 fuhr der Entwickler von On-Set-Dailies und Transcoding-Systemen seine Produktlinie auf – und deren Funktionen. Der Fokus lag auf Neuerungen im Bereich Konnektivität und Bildverarbeitung.

Visual Computing

| Das Intel Visual Computing Institute an der Universität des Saarlandes veranstaltet gemeinsam mit Intel die erste "Visual Computing Research Conference“ vom 8. bis 10. Dezember 2009 in Saarbrücken. Die Konferenz führt Vertreter aus Wissenschaft und Industrie zusammen. Anhand aktueller Forschungsprojekte wird gezeigt, wie visuelle Informationen heute von Computern analysiert, verarbeitet und dargestellt werden können. Anwendungen dafür sind zum Beispiel medizinische Bildgebungsverfahren, Computerspiele oder interaktive 3-D-Modelle, die in der Wissenschaft und Automobilbranche zum Einsatz kommen.

Einheitliches Vokabular für die industriellen Bildverarbeitung

| Richtlinie VDI/VDE 2632 Blatt 1 (Entwurf): Industrielle Bildverarbeitung – Grundlagen und Begriffe.

uEye UI-5480-C – Kamera mit Plug & Play-Komfort

| Mit dem Modell uEye UI-5480-C stellt IDS eine Farbkamera für Anwendungen in der industriellen und nicht-industriellen Bildverarbeitung vor.

Roland DG präsentiert auf der drupa 08 Technologien für die großformatige Bildverarbeitung

| Das Unternehmen wird auf der in Düsseldorf stattfindenden drupa( 29. Mai-11. Juni 08)eine neue Druckanwendung vorführen.

Medizinvisualisierung auf dem Vormarsch

| Intelligente Implantate, IT-gestützte Diagnose- und Therapielösungen, Telemedizin und klinische Trainingssysteme - das sind die Kernthemen auf dem 6. Heidelberger Innovationsforum, das am 15. April 2008 in der Villa Bosch stattfindet. Forscher und Entwickler präsentieren hier potenziellen Kooperationspartnern und Investoren vielversprechende Technologien und Lösungen für den Medizin- und Gesundheitssektor.