SCHLAGWORTE: blender development

Auf Spezialbereiche zugeschnittene Blender-Apps?

| Die Blender Foundation schlägt spezielle Applikationen vor – für die Bereiche Produktpräsentation, Bildung und VFX-Produktion. Das Dateiformat .blendx soll Komfortfunktionen bieten.

Zwei neue Blender-Tutorials auf YouTube veröffentlicht!

| Der Channel All the Works hat zwei neue Lernvideos parat: zu Lowpoly-Environments und Portal-Szenen. Die Tutorials arbeiten mit den Geometry Nodes aus Blender 3.3.

Das Blender-Plug-in Scatter 5.3 wurde veröffentlicht!

| Zu der spannendsten Neuerung gehört Multi-Surface-Scattering! Das Plug-in ist kompatibel mit Blender 3.3.

Render Farm Management Software von Blender Studio erschienen!

| Version 3 von Flamenco ist quelloffen und kostenfrei, eignet sich für Einzelpersonen und kleinere Teams. Verfügbar für Windows, Linux und Mac.

Blender 3.3 LTS mit Haar-monischer Funktion!

| Die quelloffenen 3D-Software rollt den nächsten, vollwertigen Release auf. Wir bürsten und kämmen und zupfen uns durch die neue Vorzeigefunktion – Curve-basiertes Grooming!

Wie funktionieren die Geometry Nodes in Blender?

| Für Anfänger:innen: Der YouTube-Kanal SCR - 3D & VFX stellt ein Video vor, welches User:innen die ersten Schritte mit Geometry Nodes und den didaktischen Weg dorthin ebnet.

Zombiehorden tunneln durch London!

| Der YouTube-Kanal All the Works zeigt, wo die Zombies aus 28 Days Later wirklich herkommen: Alle frisch von der Blender-Pipeline gerutscht. Jetzt eigene Zombiearmee auf Spur bringen!

Für Blender: Substance 3D Add-on veröffentlicht

| Materialien in Blender 3.0 (oder höher) hochladen – und direkt bearbeiten? Das Add-on von 3D Artist Ymmanuel Flores machts möglich! Jetzt als Beta verfügbar.

Neue Version von „Blender to Arnold“ erscheint!

| BtoA wird in Version 0.4.5 veröffentlicht. Der Creative Director von Luna Digital ermöglicht den Brückenschlag von Blender zu Autodesks Rendering-Tool Arnold.

Blender 3.3 betritt die Beta-Phase

| Von der Roadmap in die Pipeline: Bereits Anfang September soll Version 3.3 erscheinen. Den Splash Screen schmückt ein Panorama von Artist Piotr Kryński.

Blender in der Version 3.2.1 veröffentlicht!

| Das Korrektiv zur Vorgängerversion 3.2.: Mit Blender 3.2.1 werden viele der bestehenden Funktionen verbessert.

Blender 3.2 wird veröffentlicht!

| Fünf Finger für fünf Minuten – und ihr kennt alle neuen Blender-Features? Kann dieser Blenderianer (mit Lurchi auf der Schulter) sein Versprechen halten, angesichts der Feature-Flut?

“Blender 3D Summer School & Blender Day” kommen!

| Verwechslung mit Blend-a-met oder Dentalhygiene ausgeschlossen: Vom 29.07. bis zum 31.07. wird mit dem vielleicht besten, frei verfügbaren 3D-Tool geblendert, was der 14te Blender Day hergibt!

Blender 3.1 wird veröffentlicht!

| Die neueste Version der quelloffenen 3D-Software erstrahlt mit neuen Features – zu Cycles-Renderer, Point Cloud Objects und vielem mehr.

Reallusion jetzt beim Blender Development Fund dabei!

| Reallusion wird Corporate Silver Partner. Damit rücken Character Creator, iClone, ActorCore und Blender noch näher zusammen.

Blender 3.x | Roadmap

| Ton Roosendaal kündigt an: Blender 3.0 kommt im Dezember – und Blender 3.7 im Jahr 2023. Und sonst…?

Es ist viel passiert – Cycles in Blender 2.8 und anderswo

| Rückblick: In der DP 05 : 2019 stellte unser Autor Gottfried Hofman fest: Die Path Tracing Render Engine Cycles steckt in vielen Programmen – oder ist bereits als eigenes Plug-in erhältlich.

Indie-Projekte | Blender

| Rosarote Rundungen: Backwaren, Flusspferde und andere Leckerbissen.