SCHLAGWORTE: Cinema 4D

Maxon veröffentlicht Cinema 4D 2023.1!

| Zu den spannendsten Neuerungen gehören: das neue Simulations-Werkzeug Pyro, ein verbesserter Redshift-Workflow – aber auch Unterstützung für USD-Workflows.

Wie Geometrien in C4D aufbauen – und wieder einreißen?

| Andrew Hess, Art Director aus New York City, demonstriert, wie sich mit Cinema 4D Geometrien hochziehen und wieder zusammenfallen lassen. Ein Video-Tutorial in 60 Minuten.

Was können die neuen Cloth Dynamics in Cinema 4D?

| Motion Graphics-Experte EJ Hassenfratz zeigt, was in den neuen Cloth & Rope Dynamics in C4D steckt. Ein Live-Recording von der Siggraph 2022.

Wie entwickeln sich 3D Artists weiter?

| Victor Dimitrov, aka Weight of Thought, erklärt, wie es gelingt, sich als Kreativer in die gewünschte Richtung fortzuentwickeln. Wie Loops in Cinema 4D funktionieren, setzt Victor außerdem auseinander.

Wie funktioniert Voronoi Fracturing in Cinema 4D?

| Chris Schmidt, Gründer von Rocket Lasso, erklärt, wie sich Zerstörungsorgien in C4D durchplanen lassen – Bruchstelle für Bruchstelle. Ein 50-minütiges Tutorial-Video.

Wie die Kreativmarke aufpolieren – mit C4D und Redshift?

| Joey Camacho, Kreativschaffender mit Vorliebe für die Visualisierung technischer Vorgänge, demonstriert, wie Cinema 4D und Renderer Redshift dabei helfen, das Portfolio von Auftraggebern weiterzubringen. Ein Workshop.

Straßengenerator für Cinema 4D und Octane Renderer erschienen

| 3D Artist Daniel Mozbäuchel hat ein Tool gebastelt, mit dem sich ganz einfach Fahrbahnen erstellen lassen. Kostenpunkt: 26 Euro.

Ist Motion Graphics Artist ein krisensicherer Beruf?

| Eric Say, Gründer der Agentur Gameday Creative, plaudert über den Stellenwert der Motion-Graphics-Industrie – und darüber, wie Artists das Look Development mit Cinema 4D und After Effects gelingt.

Wie die Titelsequenz aus Baz Luhrmanns Elvis-Film nachmachen?

| Motion-Graphics-Expertin Bahnoor Barry zeigt auf der Siggraph, wie Artists die blickschönen Aufmacher-Grafiken aus dem Elvis-Presley-Biopic nachbasteln können. Ein Tutorial mit Cinema 4D R26 und Red Giant Tools.

Environments mit C4D und Unreal: Aber wie?

| Auf der 3D and Motion Design Show zeigt Jonathan Windbush seinen Workflow, um blickschöne 3D-Umgebungen wie aus Legend of Zelda oder Borderlands 3 aus dem Boden zu stampfen. Ein Zwei-Teile-Tutorial mit Cinema 4D und Unreal Engine.

Maxon veröffentlicht die „Surprise June Updates“!

| Feature-Flut für User:innen von Cinema 4D, Redshift und Red Giant. Welche Funktionen bestehen den Praxistest – und welche entpuppen sich als Pipeline-Krepierer?

VJ Loops mit Cinema 4D erstellen!

| Insider-Tipps vom Content-Creator-Papst für Musiker:innen: Will Harvey, aka Revilo, vermittelt euch, wie ihr fesche VJ Loops mit C4D und After Effectes erstellt. Sieht nicht nur gut aus, sondern hört es (sich) auch (an)!

Cinema 4D Tutorial für Sci-Fi-Nerds!

| Videotutorial mit multimedialem Mehrwert: C4D-Experte Michael Rosen zeigt euch, wie ihr eine futuristische Uhr aus dem Roman "2052 - Time and Salvation" um die Pipeline schnallt. Pünktlicher als eine Atomuhr?

Das 2022 Reel von „Cinema 4d“ bestaunen!

| Schöner schauen mit Showreel: Ihr werdet nicht glauben, welche bildgewaltigen Blickschönheiten diese internationalen Artists & Studios aus der Pipeline ziehen – nein, nicht nur diese babyblaue Monsterbacke!

Gönnt euch die “3D and Motion Design Show 2022”!

| Über sechs Stunden Expert:innengespräche: Geballtes Know-How mit Motion Designern, Concept Artists, Firmengründer:innen – zu Cinema 4D, Redshift, Red Giant und ZBrush!

Der beste Fanfilm des Jahres!

| Zum Wochenende was zum Lachen: "E11 Standard Issues". Wer DP-Autor Robert Hranitzky kennt, weiß um seine Liebe zum Star Wars Universum – jetzt sogar als Fan-Film.

Cinema 4D-Plugin für prozedurale Pflanzen

| Produktentwickler Insydium macht in der Sneak Peek neugierig darauf, wie ihr zukünftig Pflanzen und Bäume hochziehen könntet.

Den Disney-Pixar-Klassiker „Oben“ jetzt neu entdecken!

| In diesem wunderbar dämlichen Video begibt sich das fliegende Haus aus „Oben“ auf einen musikalischen Höhenflug – mit Lego-Optik, entstanden in Cinema 4D.