SCHLAGWORTE: Coronavirus

IBC 2020

| Die International Broadcasting Convention wird vom 8. bis zum 11. September online stattfinden.

Mulan | Featurette

| Das Live-Action-Remake des Animationsfilms erscheint auf Disney Plus.

D2 Vienna 2020

| Die Konferenz für Architectural Visualization wird vom 24. bis zum 28 August online ausgerichtet. Jeweils von 18 bis 21 Uhr.

Quarantine Reel | Motion Graphics

| In diesem Showreel zeigt Lusine Arakelyan ihre Motion Graphics-Arbeiten.

CES 2021 | Digitales Event

| Die Consumer Electronics Show 2021 wird zum Digital-Event.

Online-Ausrichtung der SIGGRAPH Asia 2020

| Auch die asiatische Ausgabe der Konferenz für Computergrafik und interaktive Technik stellt auf Online um.

Digital Signage Summit Europe goes digital

| DSS 2020 – The Show wartet am 29. und 30. Juli kostenfrei mit renommierten Speakern auf.

Animierte Quarantine Shorts auf Cartoon Brew

| Im Lockdown entstandene Kurzfilme warten auf Zuschauer.

Unity Learn ab jetzt kostenlos

| Nach drei Monaten bezahlungsfreien Zugangs wird die Lernplattform jetzt dauerhaft kostenfrei.

Stolz wie Oskar – trotz Pandemie

| Wie diesen Montag die Academy of Motion Picture Arts und Sciences bekannt gab, wird die 93. Oscarverleihungen erst am 25ten April 2021 stattfinden - lediglich eine Verschiebung von zwei Monaten.
video

Premiere Pro „Productions“ veröffentlicht

| Adobe veröffentlicht neues "Productions" Feature und gibt allen Premiere und After Effects Usern Zugang zu Team Projects.

Pluralsight: Gesamtes Angebot kostenlos

| Wer es noch nicht mitbekommen hat: Pluralsight hat das gesamte Angebot für den April kostenlos zur Verfügung gestellt.
GDC 2020

GDC 2020 Präsentationen online

| Die Game Developers Conference konnte dieses Jahr auch nicht vor Ort stattfinden: Virtuelle Beiträge der GDC 2020 sind nun online!
Maxon NAB 2020

C4DLive: Maxon mit virtueller NAB Show

| Aufgrund der andauernden Corona Situation richtet sich Maxon mit einem virtuellen Programm auf die NAB 2020 ein.
Corona Hilfsprogramm

40 Milliarden Euro für Solo-Selbstständige und Kleinunternehmen geplant

| Endlich mal gute Nachrichten: Wer von der Auswirkungen der Coronakrise bereits betroffen ist kann laut Spiegel Informationen auf ein 40 Mrd schweres Sofort-Hilfeprogramm der Bundesregierung hoffen.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link