SCHLAGWORTE: Fachhochschule

Und hier kommt die neue DP!

| Here we go again: die neue DP! Mit uns bildungstechnisch durchstarten, denn: unser Ausbildungsschwerpunkt mit 18 Universitäten, Fachhochschulen und Privatschulen zeigt euch, wer die VFXlerInnen von morgen ausbildet. Und da wir ohnehin an den Unis sind, bringen wir euch von dort interessante Projekte mit.

HFF München | Personalie

| Akademischer Neuzugang: Jürgen Schopper wird zum VFX-Professor berufen.

uDay VIII

| Im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums der IBH organisiert das User Centered Technologies Research, das interdisziplinäre Forschungszentrum für Nutzerzentrierte Technologien an der FH Vorarlberg (West-Österreich), am 21. Mai 2010 zum achten Mal den Usability Day. Eine Reihe an Präsentationen und Diskussionen soll unter anderem Aufschluss über Fragestellungen in der Welt der 3D Computergrafik geben, über aktuelle Themen im Bereich Mediendidaktik und Medienkompetenz informieren, sowie Einblicke in jüngste Usability-Studien gewähren. Zudem werden verschiedene Aspekte von Kommunikation und Informationsvermittlung thematisiert. Weitere Informationen zur Tagung sind auf der Webseite http://www.fhv.at/veranstaltungen/uday8 zu finden. Bereits zum dritten Mal findet im Rahmen des uDays, der am 21. Mai 2010 in Dornbirn (West-Österreich) stattfindet, ein 3D-Wettbewerb statt. Hierzu werden die besten Arbeiten in den Bereichen „3D Computeranimation“, „3D Standbild“, „Compositing“ sowie „Interaktion“ prämiert. Zudem erhalten die Preisträger die Möglichkeit, auf der Tagung ihre Arbeit dem Publikum kurz vorzustellen und somit einen Blick hinter die Kulissen zu gewähren. Den Gewinnern winken attraktive Preise, die freundlicherweise von folgenden Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden: Arroway Textures, Dosch Design, Galileo Design, Tony Textures. Die Einreichfrist endet am 26. Februar 2010. Weitere Informationen sind auf der Webseite http://www.fhv.at/veranstaltungen/uday8 zu finden.

Clash of Realities

| Für die dritte internationale Computerspiele-Konferenz konnten wieder zahlreiche hochkarätige Expertinnen und Experten aus dem In- und Ausland als Referenten gewonnen werden. Bereits fest zugesagt haben zum Beispiel der Leibniz-Preisträger und Kognitionspsychologe Prof. Dr. Dietrich Dörner (Bamberg), die Medienforscherin und Gamedesignerin Tracy Fullerton (USA) und die Medizinerin Cheryl K. Olson (USA). Die Teilnahme ist kostenlos.

Projektevernissage 2010 – „GipfelstürmerInnen unter sich“

| Am Dienstag, 19. Jänner 2010, öffnen sich wieder die Tore der traditionellen Projektevernissage – die Projektmesse der Fachhochschule St. Pölten. Mehr als 60 AusstellerInnenteams aus allen Studienbereichen sind mit an Bord - so viel wie noch nie in der Geschichte der Projektevernissage. Präsentiert werden innovative und kreative Ideen der Studierenden. Die OrganisatorInnen können sich heuer über einen AusstellerInnen-Rekord freuen: Im Vorjahr gab es 41 Projektteams, 2010 präsentieren 61 Teams ihre Arbeiten. Darunter das Raumlabor Berlin (internationale Kooperation von space tv mit Berliner Architekten), Von der Rebe zum Wein (regionale Kooperation mit dem Weingut Zillinger/Weinviertel), LEBENsERWARTUNGEN (ein Projekt zum Thema Gesundheit psychisch kranker Menschen), Las mujeres y los locos (Sprachprojekt rund um ein Reisemagazin abseits des Massentourismus) und auch Lust auf mehr - gesunde Ernährung in der Schule. Eine fachkundige Jury - mit FH-Rektor Dr. Wolfgang Vyslozil und Mag. Andreas Hartl (Institutsleiter WIFI NÖ) - wird die Projekte der Studierenden bewerten und die GipfelstürmerInnen 2010 prämieren. Doch auch die BesucherInnen können mitentscheiden und den Publikumspreis vergeben. Projektevernissage 2010 – „GipfelstürmerInnen unter sich“ Wann: 19. Jänner 2010, von 15 bis 18 Uhr (anschließend Buffet und Projekt-Prämierungen) Wo: Fachhochschule St. Pölten Info und Anmeldung: http://projektevernissage.fhstp.ac.at

Projektevernissage mit AusstellerInnen-Rekord

| Studierende der FH St. Pölten präsentieren innovative und kreative Ideen am 19. Januar

Lehrgang Videojournalismus wurde akkreditiert

| Der Akademische Lehrgang Videojournalismus und Videogestaltung für TV, Online und PR wurde nun vom Fachhochschulrat akkreditiert. Die zwei Semester dauernde Ausbildung beginnt im Februar 2010. Der letzte Aufnahmetag für den Lehrgang ist am Donnerstag, 14. Januar 2010, in der Fachhochschule St. Pölten.

Zweites Forum Medientechnik

| Am 19. und 20. Oktober 2009 lädt die Fachhochschule St. Pölten zum zweiten Forum Medientechnik ein, einer neuen Plattform für Information, Diskussion, Kritik und Austausch von aktuellen Herausforderungen und Ideen rund um die Produktion von audiovisuellen Medien. Anerkannte ExpertInnen sprechen über praktische Erfahrungen, theoretische Erkenntnisse und neueste Trends, Hersteller präsentieren aktuelle Produkte und Entwicklungen und Kreative zeigen innovative audiovisuelle Formate. Mit diesem Mix aus Fachvorträgen, Roundtables, Workshops, Produktpräsentationen, Screenings und Ausstellungen werden SpezialistInnen genauso wie Studierende angesprochen. Der lockere und informelle Rahmen macht die Veranstaltung zu einem neuen Treffpunkt für die gesamte A/V-Branche. Anmeldungen sind noch möglich bis Montag, 19.10.2009 10:00 unter forummedientechnik@fhstp.ac.at anmelden! Ort: Fachhochschule St. Pölten, kleiner Festsaal Zeit: 19. Oktober ab 14:00, 20. Oktober ab 9:30 Parkmöglichkeit: Heinrich-Schneidmadl-Straße

Zweiten Forum Medientechnik

| Am 19. und 20. Oktober 2009 lädt die Fachhochschule St. Pölten zum zweiten Forum Medientechnik ein, einer neuen Plattform für Information, Diskussion, Kritik und Austausch von aktuellen Herausforderungen und Ideen rund um die Produktion von audiovisuellen Medien.

Werkschau Wiesbaden

| Ausstellung der Abschlussarbeiten der Kommunikationsdesigner WS 08/09 vom 12.-14. Februar 2009 Vernissage: Do 12/02/09 um 19:00 Uhr Öffnungszeiten: Fr 13/02/09 09:00 - 21:00 Uhr Sa 14/02/09 10:00 - 13:00 Uhr Wo: FH Wiesbaden, Mediencampus unter den Eichen 5

FH Vorarlberg: Leistungsschau der Gestaltungsstudiengänge

| Blickfang nannte sich die Semesterausstellung der Gestaltungsstudiengänge an der Fachhochschule Vorarlberg am vergangenen Wochenende. Neben den Studierenden und den Lehrenden kamen viele Besucherinnen und Besucher aus der Kreativwirtschaft und zeigten sich vom hohen Niveau beeindruckt.

FH-Mediengestalter laden zum Blickfang

| Spannende Semesterausstellung vom 23.1. bis 27.1.

Illustre Runde traf sich an der Fachhochschule Vorarlberg

| Erlebt die Illustration eine Renaissance? Dieser Frage gingen Experten der Gestaltung, darunter renommierte Gastredner aus Berlin und Frankfurt, vergangenen Freitag beim Symposium „illustre Runde“ auf den Grund.

„Visuelle Kommunikation ist ein zukunftsträchtiges Berufsfeld“

| Am 19. Juli fand die Preisverleihung des ersten „Medienpreises“ der Macromedia Fachhochschule der Medien in München statt.

„Weiß“: Diplom-Designer stellen sich vor

| Vernissage an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule am 25. Juli mit anschließender Party

Hoch über den Eichen

| 24 frisch gebackene Kommunikationsdesigner der Fachhochschule Wiesbaden präsentieren ihre Abschlussarbeiten. Zu sehen gibt es unter anderem: Sportschuh wie ein Chamäleon, Reisetagebuch und Klimawandel interaktiv , Naturelebnispark Sagenwald, Plädoyer für Plattdeutsch, Gesellschaftsmagazin vis-à-vis, Tapetenaufkleber, CD für Himmel und Hölle, Schöner Arbeiten, CD für New Yorks kleinstes Opernhaus, Reiseführer für L. A. und wie immer neue Animations-Filme ... Beginn ab 19:00 Uhr Fachhochschule Wiesbaden FB Design Informatik Medien Medienpark Unter den Eichen 5 65195 Wiesbaden

FH Wiesbaden präsentiert Abschlussarbeiten

| 24 diplomierte Kommunikationsdesigner zeigen ihre Arbeiten

Stolze Bilanz für das Entwurfshandbuch „Ideen visualisieren“

| 10 Jahre am Markt, 4 Auflagen, insgesamt 35.000 verkaufte Exemplare und Übersetzungen ins Englische, Französische und Russische

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link