SCHLAGWORTE: film

Bully als Boandlkramer

| Clasart Film, ein Unternehmen der Tele-München Gruppe, produziert mit Joseph Vilsmaiers Perathon Film den "Brandner Kaspar".

Mickey Rourke und Winona Ryder ergänzen Cast von THE INFORMERS

| Neben den Oscar-Preisträgern Billy Bob Thornton und Kim Basinger sowie Brandon Routh, Ashley Olsen, Jon Foster, Lou Taylor Pucci und Austin Nichols werden sie in weiteren Hauptrollen des dramatischen Thrillers nach dem gleichnamigen Bestseller von Bret Easton Ellis („American Psycho“) zu sehen sein. Regie führt Gregor Jordan. Die Dreharbeiten zu der Marco Weber-Produktion finden ab 15. Oktober in Los Angeles, Buenos Aires und Uruguay statt.

Limitierte Edition mit Spezialeffekten für Pinnacle Studio 10 und 11 erhältlich

| Videofilme erhalten mit mehr als 1.000 hochwertigen Themen, Übergängen, DVD-Menüs und Soundeffekten einen professionelleren Touch.

The Pixel Farm: PFClean 3.0

| Das automatische Review- und Clean-up-System wurde deutlich beschleunigt und im Preis reduziert

Autodesk M& E: Sebastian Sylwan neuer Senior Film and Television Manager

| Der neue Manager war zuvor Director of Technology bei Digital Domain

The Midsummer Awards

| Internationales Filmfestival in London. Einsendeschluss für Wettbewerbsbeiträge ist der 25. Mai 2007.

Apple: Erstes Update für Final Cut Studio 2

| Apple stellt Updates für alle FCS 2 Anwendungen bereit

Open House Hamburg

| Open House Europe geht wieder auf Tour und wird mit der Broadcast & Production Show in Wien, München, Zürich, Düsseldorf, Berlin und Hamburg Station machen. Die Teilnahme an der Konferenz “Produktionstechnik in Film und TV” und der Ausstellung ist kostenlos.

Open House Europe – Berlin

| Open House Europe geht wieder auf Tour und wird mit der Broadcast & Production Show in Wien, München, Zürich, Düsseldorf, Berlin und Hamburg Station machen. Die Teilnahme an der Konferenz “Produktionstechnik in Film und TV” und der Ausstellung ist kostenlos.

Open House Europe – Düsseldorf

| Open House Europe geht wieder auf Tour und wird mit der Broadcast & Production Show in Wien, München, Zürich, Düsseldorf, Berlin und Hamburg Station machen. Die Teilnahme an der Konferenz “Produktionstechnik in Film und TV” und der Ausstellung ist kostenlos.

Open House Euope – Zürich

| Open House Europe geht wieder auf Tour und wird mit der Broadcast & Production Show in Wien, München, Zürich, Düsseldorf, Berlin und Hamburg Station machen. Die Teilnahme an der Konferenz “Produktionstechnik in Film und TV” und der Ausstellung ist kostenlos.

Open House Europe – München

| Open House Europe geht wieder auf Tour und wird mit der Broadcast & Production Show in Wien, München, Zürich, Düsseldorf, Berlin und Hamburg Station machen. Die Teilnahme an der Konferenz “Produktionstechnik in Film und TV” und der Ausstellung ist kostenlos.

Open House Europe – Wien

| Open House Europe geht wieder auf Tour und wird mit der Broadcast & Production Show in Wien, München, Zürich, Düsseldorf, Berlin und Hamburg Station machen. Die Teilnahme an der Konferenz “Produktionstechnik in Film und TV” und der Ausstellung ist kostenlos.

NAB: 4K-Kamera Red One endlich da

| Red Digital Cinema hat lang angekündigtes Modell zur Serienreife entwickelt / Auslieferung beginnt Ende April / Systempreis ab 25.000 US-Dollar

NAB: Neuer Arrilaser HD/DI Filmausbelichter debütiert

| Aufrüstbares Gerät soll Filmausbelichtungen für Low-Budget-Produktionen ermöglichen

Dreamworks Animation geht in die dritte Dimension

| Das Animationsstudio will ab 2009 alle Filme auch für stereoskopische 3D-Projektion produzieren

Cartoon Movie

| Cartoon Movie ist das Forum für den europäischen Animationsfilm. Vor acht Jahren initiierte die Cartoon European Association of Animation Film das Treffen in Kooperation mit dem Media-Programm der Europäischen Union. Es verbindet Trailer-Präsentationen und Filmvorführungen mit Konzeptdiskussionen.

Basisseminar Filmtechnik 2007

| Das Basisseminar Filmtechnik ist ein berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot des Studienzentrums für Filmtechnologie an der Hochschule für Fernsehen und Film München. Es besteht aus 10 Modulen über jeweils ein bis drei Tage. Module können auch einzeln belegt werden. Es geht über insgesamt 15 Tage, die sich über acht Wochen verteilen.