SCHLAGWORTE: forum

ARCHIWARE Forum 2009

| Auf der Veranstaltung wird eine PresSTORE Server Administrationsschulung durchgeführt. Das Archiware Forum richtet sich an alle, die - PresSTORE verkaufen, installieren und konfigurieren - PresSTORE in der täglichen Routine benutzen und - sich für PresSTORE oder Themen aus dem Bereich Backup, Synchronisierung und Archivierung interessieren. In einer Workshop-Athmosphäre (max. 15 Teilnehmer) werden verschiedene Themen behandelt. Pro angemeldeter Person wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 50 Euro erhoben.

ARCHIWARE Forum 2009

| Auf der Veranstaltung wird eine PresSTORE Server Administrationsschulung durchgeführt. Das Archiware Forum richtet sich an alle, die - PresSTORE verkaufen, installieren und konfigurieren - PresSTORE in der täglichen Routine benutzen und - sich für PresSTORE oder Themen aus dem Bereich Backup, Synchronisierung und Archivierung interessieren. In einer Workshop-Athmosphäre (max. 15 Teilnehmer) werden verschiedene Themen behandelt. Pro angemeldeter Person wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 50 Euro erhoben.

Browsergames Forum 2008

| Das Forum findet im Japan Tower in Frankfurt am Main statt. Die von Dr. Andreas Lober und der Agentur Schäfer organisierte Fachveranstaltung wartet mit hochkarätigen Rednern auf, darunter Heiko Hubertz von Bigpoint, Siegfried Müller von Travian Games, Sebastian Lindig von Koch Media und Steffen Ritter von Microsoft. Die Themenpalette bietet einen breiten Überblick über die dynamische Browsergames-Landschaft. Die rasante Entwicklung wird von technischer wie auch inhaltlicher Seite beleuchtet. Des Weiteren werden aktuelle Fragen diskutiert: Wo stehen Browsergames in aufstrebenden Nationen wie China oder Russland? Wie sieht der potenzielle Browsergames-Spieler aus? Welche Chancen bietet Guerilla-Marketing und wie wichtig ist eine gute PR-Arbeit? Was ist bei Startup-Unternehmen zu beachten? Das Browsergames Forum ist zentraler Treffpunkt der Branche und wird von namhaften Unternehmen gesponsert: Bigpoint, führender Entwickler und Vermarkter browserbasierter Onlinegames, konnte als Hauptsponsor gewonnen werden. Premiumsponsoren sind bis dato Microsoft, paysafecard, Travian Games und WEB.DE. Auch CipSoft, Datasturm, Hessen IT, mediatainment und upjers unterstützen dieses richtungweisende Forum.

Medientage München 2008 / Quo Vadis HDTV?

| Nach den beiden sportlichen Großveranstaltungen in diesem Jahr, der Fußballeuropameisterschaft UEFA Euro 2008 und den Olympischen Sommerspielen, bieten sich neue Ansatzpunkte für eine Standortbestimmung der HDTV-Einführung. Die dort gemachten Erfahrungen bei der Produktion und Distribution von HD-Signalen gelten als weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg in die hochauflösende TV-Zukunft. In Europa investieren derzeit insbesondere Produktionsunternehmen und Ü-Wagen-Betreiber in HD-Technik. Es existieren hier bereits rund 200 HDTV-Ü-Wagen und 50 HDStudios. Das wachsende Live-Sport-Angebot in High Definition kommt zudem bei den Zuschauern gut an und erhöht den Druck auf die TV-Sender, ihre Programmangebote auf HD umzustellen. Einige sind mit ihren HD-Plänen und -Aktivitäten schon weit voran geschritten, andere hinken der Entwicklung noch etwas hinterher. Das Forum Technik zum Thema HD will zeigen, mit welcher technischen Komplexität der Umstieg auf HDTV verbunden ist und welche Schritte noch nötig sind, um ein breites HDTV-Angebot zu realisieren.

Programm des Browsergames Forums 2008 steht

| Vom 22. - 23. November findet im Japan Tower in Frankfurt am Main das Browsergames Forum 2008 statt.

Neue Community-Initiative zur Förderung von Standards für Online Videoplayer

| Gemeinsame Website führender Anbieter von Video-Technologieplattformen bzw. Video Advertising-Servern und Online-Videolösungen bietet einfachen Zugang zur Videoplayer-Entwicklung.

Cartoon-Forum Ludwigsburg

| In Ludwigsburg treffen sich über 700 Vertreter der Animationsbranche zur 19. Ausgabe von Cartoon Forum - dem jährlich stattfindenden Branchenforum zur Förderung von Koproduktionen und Finanzierung. Das Forum präsentiert 360 Stunden Zeichentrickfilm mit einem Gesamtbudget von über 190 Millionen Euro. Insgesamt werden 60 Projekte aus 14 Ländern Fernsehvertretern, Investoren und Koproduzenten aus ganz Europa präsentiert. Ziel ist es, eine schnellere Finanzierung zu erreichen. Die neuesten Trends auf dem europäischen Animationsmarkt - 2D-Serienformate, die auch für neue Vertriebskanäle wie Handy, Internet und Videospiele konzipiert werden, befinden sich weiter auf Erfolgskurs. Seit seinem Beginn im Jahr 1990 hat sich das Cartoon Forum zu einem Sprungbrett für europäische Zeichentrickserienproduktionen entwickelt. Veranstaltet von CARTOON - European Association of Animation Film, hilft das Cartoon Forum, europäische Animationsprojekte sowohl innerhalb als auch außerhalb Europas zu fördern. Mit einer der bedeutendsten Animationsschulen in Europa – der Filmakademie Baden-Württemberg - ist die Stadt Ludwigsburg mit ihrem historischen Charakter mitten im Herzen des Landes Baden-Württemberg der ideale Schauplatz für das Cartoon Forum.

Branchentreff 19. Cartoon Forum

| Präsentiert werden 360 Stunden Zeichentrickfilm (Gesamtbudget über 190 Mio. Euro)

Mobile Forum

| Am 3. Juni 2008 veranstaltet die Medientage München GmbH gemeinsam mit Plazamedia und dem MedienCampus Bayern erneut das Mobile-Forum. Veranstaltungsort ist der [m)athäser Filmpalast in München.

Games Convention Asia Conference eröffnet Call for Papers

| Ab sofort haben Experten der internationalen Spieleindustrie die Möglichkeit, Themen für die kommende Games Convention Asia Conference (GCAC) in Singapur (18. bis 19. September 2008), einzureichen.

HD at Work – forum

| HD at Work hat dieses Mal HD in der Postproduktion - Effiziente Workflows zum Thema.

HD AT WORK startet mit erweitertem Programm ins Jahr 2008

| Nächstes HD AT WORK-forum am 2. April von 14.00-20.00 Uhr im fx.Center Babelsberg Ab März 2008 Start der HD AT WORK-academy

Corel präsentiert die Online-Community „The Painter Factory“

| Corel startet unter www.painterfactory.com die Online-Community „The Painter Factory" für die Corel Painter-Fangemeinde. Das Portal ist das neueste einer Reihe internationaler Community-Sites, die der führende Hersteller von Grafikdesign- und Büroanwendungen sowie Software für digitale Medien zur Unterstützung seiner Kunden ins Leben ruft.

Rekordzahl: 1.000 Teilnehmer auf dem Autodesk Inventor Forum

| Das Inventor Forum 2007 bot ausführliche Informationen zur Digitalen Produktentwicklung und die Möglichkeit zu effektivem Erfahrungsaustausch

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link