SCHLAGWORTE: insolvenz

Technicolor

Große Probleme bei Technicolor

| Das französische Unternehmen Technicolor beantragt Chapter 15 beim US-Insolvenzgericht in Texas - nach eigener Aussagen gab es unter anderem auch durch Covid-19 hohe Verluste.

CinePostProduction meldet Insolvenz an

| Die CineMedia-Tochter CinePostproduction GmbH stellt Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Die CineMedia ist aufgrund erforderlicher Wertberichtigung rechnerisch überschuldet, so ist eine außerplanmäßige Abschreibung des Beteiligungsansatzes an der CinePostproduction GmbH notwendig.

Digital Domain unterm Hammer

| Oh je, so hatte sich James Cameron das sicher nicht gedacht, als er vor rund 20 Jahren Digital Domain gründete – morgen wird die komplette Einrichtung des Florida-Departments versteigert.

Bieter für Digital Domain in Sicht

| Prime Focus zieht in Erwägung ein Gebot für die insolvente VFX Schmiede Digital Domain abzugeben.

Digital Domain ist pleite

| Das Studio, das unter anderem Camerons "Titanic" verantwortete, geht in Insolvenz.

Pictorion das werk Köln stellt Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

| Als Hauptursache gibt das Unternehmen die Folgen der Rezession aus dem Jahr 2009 an.

Insolvenz von Tandberg Data hat keine Auswirkungen auf TANDBERG

| Neueste Quartalszahlen von TANDBERG belegen starkes antizyklisches Wachstum in Wirtschaftskrise.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link