SCHLAGWORTE: Kino

Disneys Alice im Wunderland erobert die Welt

| Es gibt endlich eine neue Nummer 1 in den deutschen Kinocharts: Disneys ALICE IM WUNDERLAND übernahm souverän die Chartspitze nach Besuchern und nach Umsatz.

Cartoon Movie

| 50 Projekte werden bislang auf der nächsten Cartoon Movie präsentiert werden, dieses Mal, der Entwicklung des Kinos folgend, werden auch Projekte in Stereo 3D gescreent.

Sensationeller US-Start für Shutter Island

| Meisterregisseur Martin Scorsese hat allen Grund zur Freude: Am vergangenen Wochenende lief sein neuer Film SHUTTER ISLAND in den US-Kinos an und bescherte ihm mit 40,2 Millionen Dollar Umsatz den besten Kinostart seiner langjährigen Laufbahn.

Avatar auf Rekord- und Globe-Welle

| James Camerons AVATAR - AUFBRUCH NACH PANDORA überzeugt Kinozuschauer und Kritiker gleichermaßen

Mehr Zuschauer, mehr Geld, mehr Regionaleffekt, mehr Förderbereiche – die FFF Jahresbilanz 2009

| Gestern Mittag präsentierte FFF-Geschäftsführer Prof. Dr. Klaus Schaefer die Jahresbilanz 2009 des FilmFernsehFonds Bayern. Das Jahr war besonders erfolgreich: 23 Millionen Zuschauer besuchten die von Bayern geförderten Kinofilme, die Gesamtfördersumme war trotz der Krisenzeiten höher als im Vorjahr und mit neuen Förderarten stärkte der FFF Bayern weitere Bereiche des bayerischen Medienstandortes.

Avatar Weltpremiere in Dolby 3D in London

| Mehr als 1.300 geladene Gäste verfolgten die mit Spannung erwartete Weltpremiere des Films Avatar von James Cameron im Empire Leicester Square in Dolby 3D.

Resolution der Produzentenallianz-Sektion Kino zum Scheitern des des FFA-Digitalisierungskompromisses

| Die Kinosektion der Allianz Deutscher Produzenten – Film & Fernsehen e.V. hat auf ihrer Mitgliederversammlung am 18.11.2009 in München einstimmig folgende Resolution verabschiedet:

Das visuelle Gedächtnis des Dokumentarfilms

| Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „55 Jahre HFF, 20 Jahre nach dem Mauerfall“ lädt der Studiengang Medienwissenschaft der Hochschule für Film und Fernsehen „Konrad Wolf“ zur Buchbesprechung und zum Filmgespräch. Die Veranstaltung ist öffentlich und der Eintritt ist frei. Wann: 19. November 2009, 17:00 Uhr, Wo: HFF „Konrad Wolf“, Marlene-Dietrich-Allee 11, 14482 Potsdam, Kinosaal Als Podiumsgäste werden erwartet: Regisseurin, HFF-Professorin und Akademiemitglied Helke Misselwitz, der Kameramann Peter Badel – Inhaber einer Vertretungs-Professur an der HFF, die Dokumentarfilmerin und HFF-Professorin Dr. Kerstin Stutterheim, der Filmhistoriker und DDR-Film-Kenner Dr. Günter Agde sowie Dr. Ralf Forster, vom Potsdamer Filmmuseum. Tobias Ebbrecht, wissenschaftlicher Mitarbeiter für Mediengeschichte und Mitherausgeber wird das Gespräch moderieren. Im Anschluss läuft der Dokumentarfilm „Sperrmüll“ (D 1991) von Helke Misselwitz. „Sperrmüll“, so nennen sich vier Jungs, die in den Neubausilos Berlins aufgewachsen sind und ihren Unmut auf Gegenstände trommeln, die andere weggeworfen haben. Was als Porträt einer Gruppe jugendlicher Musikanten im Frühsommer 1989 begann, entwickelte sich in der dokumentarischen Beobachtung unversehens zu einem Porträt der Wende.

Verlosung zu G-Force – Agenten mit Biss

| Zum Erscheinen der DIGITAL PRODUCTION ist wie immer eine neue Leserbefragung online. Unter den Teilnehmern verlosen wir diesmal T-Shirts, Kappen und Notizbücher zum Film G-Force - Agenten mit Biss.

Zehn FFF-geförderte Produktionen in Hof

| Nächsten Dienstag beginnen die 43. Internationalen Hofer Filmtage (27.10.-1.11.2009). Die Auswahl der bayerischen Produktionen, die in Deutschland uraufgeführt werden, zeigt das ganze Spektrum der FFF-Nachwuchsförderung. Gefeiert werden die jungen Filmemacher auf dem Empfang "Focus Bayern".

G-Force – ab heute im Kino

| Jerry Bruckheimer, erfolgreichster Produzent Hollywoods (Top Gun, Armageddon, Fluch der Karibik), und Walt Disney Pictures bringen ein Elite-Team von Geheimagenten in die Kinos, das in Bezug auf Ausbildung und High Tech-Ausrüstung alles bisher da gewesene in den Schatten stellt!

Starke Kinostandorte

| Kulturstaatsminister Bernd Neumann zeichnet 21 Berliner und 5 Brandenburger Kinos mit Kinoprogrammpreisen aus

IBC 2009: Fraunhofer stellt neuartige Kuppelprojektion und Raumklang im „Immersive Dome“ vor

| Projektionen mit einer Auflösung von 4k x 4k und mehr in Echtzeit sowie mit Interaktion möglich / „Spatial Pan“-Raumklangsystem arbeitet mit reduzierter Lautsprecher-Anzahl

Michael Jacksons „This is it“ ab 29. Oktober im Kino

| Sony Pictures Entertainment und Sony Music Entertainment bringen Michael Jacksons "This is it" weltweit in die Kinos

UFA Cinema gibt fünf Drehstarts bekannt

| Mit dem Drehbeginn zu fünf Filmen im laufenden zweiten Halbjahr 2009 steigt UFA Cinema eigenen Angaben zufolge in die aktive Produktionstätigkeit ein.

„Planet 51“ ab 3. Dezember im Kino

| PLANET 51 ist das Erstlingswerk von Regisseur Jorge Blanco. Die animierte, außerirdische Abenteuerkomödie stammt Angaben von Sony Pictures zufolge aus der Feder von Joe Stillman, der bereits für "Shrek 1+2" verantwortlich zeichnete.

Multiplex setzt auf Reald-3D-Technik

| Das Multiplex Gelsenkirchen installiert als erster Kinobetreiber in Deutschland ein CineAlta 4K Projektionssystem von Sony in Verbindung mit RealD-3D-Technik.

Neuchatel International Fantastic Film Festival

| Das Schweizer Event für den fantastischen Film und asiatisches Kino. Gegründet im Jahr 2000, hat sich das NIFFF zu einem der größten Cinematographie-Veranstaltungen in der Schweiz entwickelt.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link