SCHLAGWORTE: Maya

Python Tools für Maya

| Ein paar Bausteine, die den Weg erleichtern.
video

Golaem User Tutorials

| Ein volles Stadion nur durch Golaem.

Maya 2018.3 ist da!

| Eine neue Runde für das bekannte Autodesk Programm.
video

Arnold & Alembic Operators

| Arnold und Alembic nun Hand in Hand.
video

Making Of eines Chamäleons

| Wie ist der der Meister des Camouflage entstanden?

Maya Python Scripte

| Ein paar simple Python Scripte für Maya.
video

Professioneller Abriss

| Ein neues Showreel voll mit Zerstörung und Demolierung von Pyrat FX.

Arnold 5.1: Solider Cartoon Rausch

| Was ein Wortspiel... Das neue Arnold 5.1 Update von Solid Angle ist da: Mit neuen Toon Shadern, AI Rauschreduzierung und verbesserter Pipeline Integration.
video

Nvidia AI Denoiser Integration

| Mit den letzten Updates enthalten Clarisse, finalRender und V-Ray (Beta) den Nvidia OptiX AI Denoiser - Auch für Redshift gibt's schon einen Preview Build

AMD veröffentlicht ProRender für macOS

| AMD stellt nun neben der Cinema 4D R19 Integration weitere macOS Plug-ins zur Verfügung: Sie können bereits Beta Versionen für Maya und Blender herunterladen.

Super Renders: Kostenlose Beta

| Neue Renderfarm für Maya, 3ds Max und Cinema 4D. Super Renders bietet aktuell die kostenlose Nutzung des Dienstes in der Beta Version an.

Zync: Mehr Tools und neue Preisstruktur

| Google's Zync Render unterstützt ab jetzt zusätzlich V-Ray GPU von Chaos Group und das Cara VR-Plug-in für Nuke. Zu dem gibt's auch verbesserte Preisberechnung.
Mental Ray

Goodbye Mental Ray!

| Das Ende von Mental Ray ist gekommen: Nvidia stoppt die Entwicklung für den Standalone Renderer, sowie die Maya und 3ds Max Plug-ins.
Skripting in Maya: Alexander Richtervideo

Skripting für Artists – Skripting in Maya

| Mit eigenen Skripten wird die Pipeline schneller. Maya unterstützt die Programmier-, beziehungsweise Skriptsprachen Mel, Python und C++. DP-Autor Alexander Richter führt Sie in das Skripten mit Mel und Python ein.
Der Golaem auf dem Prüfstand

Der Golaem auf dem Prüfstand

| Hinter einem Golem – das hebräische Wort für formlose Masse oder ungeschlachteter Mensch – versteht man im Allgemeinen ein stummes, menschenähnliches Wesen mit gewaltigen Ausmaßen und sehr viel Kraft. Das mystische Wesen soll in erster Linie Aufträge ausführen. Erschaffen wird ein Golem durch sagenumwobene Buchstabenmystik und Lehm, so erfährt man es zumindest in der jüdischen Literatur und Mystik ab dem frühen Mittelalter in Europa. Eine kleine Softwareschmiede hat sich den Namen dieser mystischen Figur zunutze gemacht und in leicht abgeänderter Form als Firmennamen genutzt. Das Produkt der Softwarefirme kennt man als das Maya Crowd Plug-in namens Golaem. Die neuste Version 6 wurde Ende Juni 2O17 angekündigt, und was deren Tool dem Anwender bietet und es von Konkurrenten wie Miarmy unterscheidet, das zeigen wir hier.

Meet the Experts: Maya 2018 Webinar mit Roland Reyer

| Maya am Donnerstag Nachmittag? Roland Reyer gibt im kostenlosen Webinar die Einführung in neue Workflows und Features mit Maya 2018!
Bonus Tools Maya

Maya: Kostenlose Bonus Tools 2018

| Autodesk veröffentlicht die kostenlosen Bonus Tools: Die Sammlungen enthält nützliche Skripts und Plug-ins für die aktuelle Maya 2018 Version.
video

Cloud Rendering: Zync und Cinema 4D

| Cloud Rendering mit Cinema 4D und Zync: In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie die Cloud Rendering Plattform von Google in Cinema 4D nutzen können.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link