SCHLAGWORTE: media

Autodesk Media and Entertainment Open House 2009

| Kostenlose Veranstaltungen zu 3ds Max 2010 und 3ds Max Design 2010. Autodesk veranstaltet zusammen mit seinen Partnern mehrere Open-House-Tage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Noch bis Ende Juni 2009 können sich Artists und Architekten sowie Produkt- und Industriedesigner über die neuen Funktionen von Autodesk 3ds Max 2010 und Autodesk 3ds Max Design 2010 informieren. 3ds Max Design 2010 bietet Möglichkeiten zur Simulation künstlicher und natürlicher Lichtquellen. Entwürfe können damit realistisch dargestellt werden, lange bevor mit dem Bau begonnen wird.

Autodesk Media and Entertainment Open House 2009

| Kostenlose Veranstaltungen zu 3ds Max 2010 und 3ds Max Design 2010. Autodesk veranstaltet zusammen mit seinen Partnern mehrere Open-House-Tage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Noch bis Ende Juni 2009 können sich Artists und Architekten sowie Produkt- und Industriedesigner über die neuen Funktionen von Autodesk 3ds Max 2010 und Autodesk 3ds Max Design 2010 informieren. 3ds Max Design 2010 bietet Möglichkeiten zur Simulation künstlicher und natürlicher Lichtquellen. Entwürfe können damit realistisch dargestellt werden, lange bevor mit dem Bau begonnen wird.

Autodesk Media and Entertainment Open House 2009

| Kostenlose Veranstaltungen zu 3ds Max 2010 und 3ds Max Design 2010. Autodesk veranstaltet zusammen mit seinen Partnern mehrere Open-House-Tage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Noch bis Ende Juni 2009 können sich Artists und Architekten sowie Produkt- und Industriedesigner über die neuen Funktionen von Autodesk 3ds Max 2010 und Autodesk 3ds Max Design 2010 informieren. 3ds Max Design 2010 bietet Möglichkeiten zur Simulation künstlicher und natürlicher Lichtquellen. Entwürfe können damit realistisch dargestellt werden, lange bevor mit dem Bau begonnen wird.

Autodesk Media and Entertainment Open House 2009

| Kostenlose Veranstaltungen zu 3ds Max 2010 und 3ds Max Design 2010. Autodesk veranstaltet zusammen mit seinen Partnern mehrere Open-House-Tage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Noch bis Ende Juni 2009 können sich Artists und Architekten sowie Produkt- und Industriedesigner über die neuen Funktionen von Autodesk 3ds Max 2010 und Autodesk 3ds Max Design 2010 informieren. 3ds Max Design 2010 bietet Möglichkeiten zur Simulation künstlicher und natürlicher Lichtquellen. Entwürfe können damit realistisch dargestellt werden, lange bevor mit dem Bau begonnen wird.

Autodesk Media and Entertainment Open House 2009

| Kostenlose Veranstaltungen zu 3ds Max 2010 und 3ds Max Design 2010. Autodesk veranstaltet zusammen mit seinen Partnern mehrere Open-House-Tage in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Noch bis Ende Juni 2009 können sich Artists und Architekten sowie Produkt- und Industriedesigner über die neuen Funktionen von Autodesk 3ds Max 2010 und Autodesk 3ds Max Design 2010 informieren. 3ds Max Design 2010 bietet Möglichkeiten zur Simulation künstlicher und natürlicher Lichtquellen. Entwürfe können damit realistisch dargestellt werden, lange bevor mit dem Bau begonnen wird.

Clips von Dan Pearlman Media ausgezeichnet

| BMW Welt Trainings-DVD und Lufthansa Corporate Design Clips ausgezeichnet. dan pearlman media gewinnt 2x Silber World Media Festival.

GAMEplaces International 2009

| Dritte Interactive Digital Media Conference mit Jason Della Rocca am 22. Juni in Frankfurt am Main.

National Geographic Channel startet mit Branded Channel bei sevenload

| Mit einem eigenen Branded Channel bei sevenload präsentiert der National Geographic Channel jetzt ausgewählte Inhalte aus den Bereichen Abenteuer, Kultur, Natur, Reportagen und Wissen auf dem bekannten Videoportal.

Dnews.de: Neue Nachrichtenseite für Deutschland

| Größter niederländischer Internetverlag ilse media bietet Nachrichten auf einen Blick

Music Meets Media

| Musik ohne Bilder - kein Problem. Aber Bilder ohne Musik? Kaum vorstellbar für Fiction- wie Dokumentarfilme in Kino oder TV, Videos, Werbespots oder Spiele. Diskutieren Sie mit uns über die Herausforderungen zwischen harmonischem Zusammenspiel und hartem Interessenkampf in der Tagesveranstaltung "Music meets Media". 20 Referenten aus der Musik- und Medienbranche eruieren am 5. März 2009 Themen von "Überall Musik - und keiner hört hin" über "Wer gibt den Ton an - das Bild oder der Komponist?" bis zu neuen Erlösmodellen und einem Blick auf zukünftige Entwicklungen. Veranstalter sind der Bayerische Rundfunk , die Bayerische Landeszentrale für Neue Medien , das medien-netzwerk-münchen , der Verband unabhängiger Musikunternehmen e.V. (VUT) sowie das Cluster audiovisuelle Medien (CAM).

Avid DS v10 Workshop

| Per Livedemo werden die Highlights der neuen Avid DS Version 10 gezeigt: - Die neue Avid DS Hardware Plattform - DPX Einzelbild Konforming via Avid File Exchange - Die neue Primary-, Secondary und Selective Color Correction - Multi-Layer Compositing - Stereoskopische Container für 3D Projekte Dirk Weinreich und Günther Fritz von Avid Technology führen durch das Programm. Die BPM-Ansprechpartner sind ebenfalls vor Ort. Wann & Wo: Dienstag, 10. Februar 2009 10-13 Uhr oder 14-17 Uhr BPM Broadcast & Professional Media GmbH Am Borsigturm 58 D-13507 Berlin

Mobile Media: Baustellenmarkt mit Zukunft

| Branche blickt zuversichtlich ins Jahr 2010

Music meets Media

| Fachkongress am 5. März 2009 in München

Wellen+Nöthen gründet mit Qvest Media Schwesterunternehmen in Dubai

| Kölner Systemhaus für professionelle Broadcast- und Medienanwendungen baut Aktivitäten in der Middle East Region aus

Heute im DP-Weihnachtskalender zu gewinnen: Avid Media Composer Mojo DX

| Der Weihnachtskalender der DIGITAL PRODUCTION läuft bis 24.12.08 und hat jeden Tag tolle Preise im Gesamtwert von rund 25.000 Euro zu bieten. Verpassen Sie nicht die Chance, am heutigen Verlosungstag zu gewinnen.

Browsergames Forum 2008

| Das Forum findet im Japan Tower in Frankfurt am Main statt. Die von Dr. Andreas Lober und der Agentur Schäfer organisierte Fachveranstaltung wartet mit hochkarätigen Rednern auf, darunter Heiko Hubertz von Bigpoint, Siegfried Müller von Travian Games, Sebastian Lindig von Koch Media und Steffen Ritter von Microsoft. Die Themenpalette bietet einen breiten Überblick über die dynamische Browsergames-Landschaft. Die rasante Entwicklung wird von technischer wie auch inhaltlicher Seite beleuchtet. Des Weiteren werden aktuelle Fragen diskutiert: Wo stehen Browsergames in aufstrebenden Nationen wie China oder Russland? Wie sieht der potenzielle Browsergames-Spieler aus? Welche Chancen bietet Guerilla-Marketing und wie wichtig ist eine gute PR-Arbeit? Was ist bei Startup-Unternehmen zu beachten? Das Browsergames Forum ist zentraler Treffpunkt der Branche und wird von namhaften Unternehmen gesponsert: Bigpoint, führender Entwickler und Vermarkter browserbasierter Onlinegames, konnte als Hauptsponsor gewonnen werden. Premiumsponsoren sind bis dato Microsoft, paysafecard, Travian Games und WEB.DE. Auch CipSoft, Datasturm, Hessen IT, mediatainment und upjers unterstützen dieses richtungweisende Forum.

Anno 1701 – Königs-Edition angekündigt

| Ubisoft und Koch Media kündigten heute die Veröffentlichung der ANNO 1701 – KÖNIGS-EDITION an, bestehend aus dem Hauptspiel und dem Erweiterungspack DER FLUCH DES DRACHEN.

Volle XDCAM HD 422-Integration bei Avid-Schnittsystemen

| Kostenloses Software Upgrade für Media Composer 3.0, Symphony 3.0 und NewsCutter 7.0

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link