Anzeige

SCHLAGWORTE: mobile

Entwickeln mit Unity Games

| Der Firmenzweig Unity Games von Unity Technologie will künftig Independent-Game Developern für Mobile Devices mehr unter die Arme greifen und kündigte ein Publishing Program an.

ProSiebenSat.1 Games steigt in den Mobile-Gaming-Markt ein

| Und was haben wir davon? Nun, wenn alles gut läuft, neben mehr Spielen auch mehr Jobs.

Android dominiert den Mobile-Markt

| Seit dem heutigen Tag hat das Unternehmen IDC neue Zahlen für das erste Quartal 2012 offen gelegt, bezüglich weltweit verkaufter Smartphones und die enthaltenen Betriebssysteme, die im Verhältnis dazu stehen. Bei insgesamt 152,3 Millionen weltweit ausgelieferten Geräten ist Android mit 59% Marktanteil klar führend, iOS fällt auf einen Marktanteil von 23%.

Greentube macht Mobile

| Die Greentube AG, führender Entwickler und Anbieter von Gaming-Lösungen, bietet eigenen Angaben zufolge neben Geschicklichkeitsspielen und spannenden Download-Games wie „Ski Challenge“ auch immer mehr Spiele fürs Handy an. Mit der Web2mobile-Technologie setze Greentube für T-Mobile neue Akzente im Multiplayer-Games Segment.

kurzundschön 2009

| 12. internationaler Nachwuchswettbewerb startet 2009 mit der neuen Kategorie "mobile miniaturen". Preise im Gesamtwert von 25.000 Euro zu gewinnen.Die Kunsthochschule für Medien Köln und der Westdeutsche Rundfunk Köln veranstalten 2009 zum 12. Mal den Nachwuchswettbewerb kurzundschön. Bewerbungsschluss für alle Wettbewerbskategorien ist der 23. juli 2009.Der Wettbewerb richtet sich an Studierende von Film-, Kunst-, Design- und Medienhochschulen, an Fachhochschulen und andere Ausbildungsstätten im audiovisuellen Bereich in ganz Europa. Ziel von kurzundschön ist die Förderung von Nachwuchstalenten, die kurze Formate im Bereich der zeitbasierten Medien produzieren.wettbewerbskategorien von kurzundschön 2009: werbefilm motion design kurzfilm neu: mobile miniaturen wdr sonderkategorie 2009Die ausgewählten Filme werden im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung am 4. November 2009 in Köln prämiert und dem Publikum vorgestellt.

Mobile Games mit Flash

| Neues Praxis-Buch veranschaulicht die Entwicklung von Actionspielen für Handy und Web mit Flash Lite

Netbiscuits optimiert mobile Webseiten für Playstation & Co.

| Netbiscuits unterstützt die Browser führender Spielkonsolen. Der Zugang zum mobilen Web wird damit sogar per Fernseher möglich.

kurzundschön 2009

| 12. internationaler Nachwuchswettbewerb startet 2009 mit der neuen Kategorie "mobile miniaturen". Preise im Gesamtwert von 25.000 Euro zu gewinnen.

Mobile Media: Baustellenmarkt mit Zukunft

| Branche blickt zuversichtlich ins Jahr 2010

Mobile Medien erobern in Deutschland den Massenmarkt

| Mobile Technologie Produzent Qualcomm steht der weltweiten Wirtschaftskrise positiv gegenüber: Auf dem Mobilfunkmarkt bleibt es nach wie vor sehr spannend.

Sybase 365 lanciert Lösung für sicheren Zugriff auf mobile Datenservices

| Lösung setzt auf das weltweit sicherste und leistungsstärkste private IP-Netzwerk auf und ermöglicht so einen branchenführenden Kundenservice.

Mobile Videostation für Preisbewusste

| MSI VR630 bietet dank 16:9-Display und ruckelfreiem HD-Decoding den perfekten Einstieg in die mobile Multimediawelt.

Fit werden für das Entertainment von morgen

| Weiterbildung »Mobile Animation Content« startet Infoabend am 7. Oktober in der ifs

MSI GT735 erhältlich

| Puma-Notebook überzeugt mit voller Gaming-Power auf AMDs neuester Mobile-Plattform Puma

Nagravision garantiert die kommerziellen DVB-H Angebote für Alsumaria TV

| Erster Dienst auf der Basis von MicroSDs im Nahen Osten.

16 Prozent der Deutschen nutzen mobiles Internet und seine Applikationen

| TNS-Infratest-Studie zur aktuellen Nutzung des mobilen Internets und seinem zukünftigem Potenzial / Größtes Nutzungshemmnis für mobiles Internet sind die vermuteten Kosten

Mobile-Plattform net-m maxmedia zur Games Convention mit neuen Features

| Erweitert durch In-Game-Advertising und „Try & Buy“-Funktionalität / Vorstellung auf der Messe in Leipzig

Next generation Newsroom – was hat die Branche zu erwarten?

| Das IRT veranstaltet ein technisch-wissenschaftlichen Kolloquium, folgende Themen werden in einem Vortrag behandelt:- Multichannel Diversifikation: IPTV/ WebTv, Mobile TV, Instore/BusinessTV - Field Editing; Vorschnitt, Erstellung der Beiträge auf dem Laptop - Playout und Studio Automation - Integrierte ProduktionIm Fokus der Unified Media Factory steht der sogenannte Editors Client. Er rückt den journalistischen Arbeitsplatz in den Mittelpunkt der kompletten Multimedia-Produktionskette. Vor allem aber ermöglicht er jedem Journalisten, und zwar regel- und rechte-basiert, den gestiegenen Anforderungen der multimedialen Welt workflow-orientiert gerecht zu werden.Veranstaltungsort: Auditorium im IRT, Haus 17 B, Floriansmühlstraße 60, 80939 München (Fernsehgelände BR) Beginn: 15:30 Uhr - Ende: ca. 17 Uhr Referent: Matthias Henke, NorCom Information TechnologyDie Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Kontakt für Rückfragen: presse@irt.de, Tel. 089.32399.204.Die Veranstalter bitten die Teilnehmer, zur Erleichterung der Kontrollformalitäten beim Pförtner des Fernsehstudiogeländes des Bayerischen Rundfunks die Einladung und den Personalausweis mitzubringen.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link