SCHLAGWORTE: Omniverse

Im Fahrtwind der Omniverse Create 2022.3 Beta kommt PhysX 5.1!

| Nvidia veröffentlicht die neueste Version des Echtzeit-Physiksystems – einem der technologischen Säulen für Nvidias Kreativplattform Omniverse.

Omniverse Create 2022.3 erscheint – Omniverse Create 2022.3.1 folgt bald

| Ein Beta-Release in zwei Teilen – Teil zwei folgt noch im November. Relevant für VFX-Artists: Unterstützung für DLSS 3, MaterialX USD-Workflows. Ein Veröffentlichungshinweis.

Nvidia kündigt an: neues Toolset für Omniverse!

| Die womöglich beeindruckendste Neuerung heißt: Neural VDB – befindet sich aktuell noch in der Beta, dürfte aber mit einer deutlichen Datenersparnis für 3D-Assets einhergehen.

Die Kooperations-Plattform Omniverse geht in den Launch

| Erfahrt in dieser Übersicht, mit welchen Feature-Freuden Nvidias Omniverse auftrumpft.

Omniverse | Release

| Teamwork für 3D-Artists: Nvidia nennt Preise für sein Kooperationssystem.

MUSE | USD-Editing

| Der Multiverse USD Standalone Editor von J Cube lädt zum Weiterverarbeiten ein.