SCHLAGWORTE: pixelpark

Pixelpark macht elektronische Musikproduktion erlebbar

| Zielgruppenaffine Unternehmenswebsite von Native Instruments präsentiert Produkte in Rich Media.

Pixelpark stellt neuen IPTV-Prototypen vor

| Lösung basiert auf Microsofts Silverlight und soll Interaktion integrieren

Pixel hoch zwei: Pixelpark setzt auf Pixelboxx

| Mit innovativen Web-Lösungen brachte der deutsche Internetdienstleister Pixelpark unter anderem die ZDFmediathek als Video-on-Demand-Plattform auf das Handy und zusammen mit Bild.T-Online die erste Zeitung in die virtuelle 3D-Welt Second Life. Für die zentrale Verwaltung aller Medieninhalte bei Pixelpark und seinen Kunden sorgt künftig Pixelboxx.

Pixelpark legt Geschäftszahlen für 2007 vor

| Die Pixelpark AG, Berlin, gibt die Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2007 bekannt. Danach konnte der Pixelpark-Konzern seine Umsatzerlöse im Geschäftsjahr 2007 gegenüber dem Vorjahr um 13,5 Mio. Euro bzw. 39,7% auf 47,4 Mio. Euro (2006: 33,9 Mio. Euro) steigern.

Multimediadienstleister wachsen weiter und stellen ein

| Die Umsätze der deutschen Internet- und Multimedia-Dienstleister sind 2007 durchschnittlich um 19 Prozent gestiegen. Das ist das wichtigste Ergebnis der Befragung zum New Media Service Ranking 2008, das der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., Hightext iBusiness sowie die Fachzeitschriften Horizont und Werben & Verkaufen vorgelegt haben.

CeBIT 2008: Online-Videothek maxdome neu im Microsoft Windows Vista Media Center

| Ab CeBIT 2008 ist die Online-Videothek maxdome erstmals auch als attraktives Entertainment-Highlight über das Microsoft Windows Vista Media Center abrufbar. Damit können dessen Nutzer direkt auf über 10.000 Titel der größten deutschen Online-Videothek, wie Spielfilme, TV-Highlights, Serien, Sport, Dokumentationen oder Musikkonzerte, zugreifen und diese per DSL auf dem PC oder Fernseher ansehen.

n-tv plus mit neuen Funktionen

| n-tv plus, das interaktive Programmangebot des Nachrichtensenders n-tv, bietet ab sofort zahlreiche neue Funktionen und Interaktionsmöglichkeiten: Die neue Version hat eine Archivfunktion, einen Vollbildmodus, bietet die Möglichkeit der Verlinkung auf Websites sowie eine integrierte Werbeform auf der Startseite.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link