SCHLAGWORTE: Postproduktion

Die Zukunft von HD – IRT richtet Symposium aus

| Das ORF und die SRG SSR idée suisse veranstalten gemeinsam mit dem IRT ein Symposium vom 26. bis 27. Februar 2008 in Bregenz.

cinec – Internationale Fachmesse für Filmtechnik

| Die siebte cinec – Internationale Fachmesse für Filmtechnik wird vom 20. – 22. September im M,O,C, in München stattfinden.

Acht Frankfurt: Digitale bandlose Sendekopie-Anlieferung mit Leporello

| Seit Juni 2007 nutzt das Frankfurter Unternehmen den Weg der digitalen Anlieferung von Sendekopien bei den Sendeanstalten.

dc days: Infrastruktur ist alles

| Zumindest für Armin Ißmayer, der auf den dc days den Vortrag hält "Konzeption und Planung der IT-Infrastruktur für Animations- und Postproduktionsstudios"

Quantel präsentiert Post-Production-System für 3D-Stereoskopie

| Quantel präsentierte auf der IBC 2007 durchgehende 3D-Postproduktionsprozesse in Echtzeit mit seiner neuen der Lösung 'Stereoscopic 3D'.

Dreamwalks feiert fünfjäriges Bestehen des Unternehmens

| An Bord der „Odessa“ feierte Dreamwalks mit Kunden und Partnern den fünften Geburstag des Softwarehaus. Geschäftsführer Patric Breuer schildert im Interview mit DIGITAL PRODUCTION seine Eindrücke von der IBC 2007.

Autodesk zeigt 2008er Versionen seiner Postproduktionssysteme

| Systemweite Verbesserungen dank offenem Dateisystem, Shared Storage und vollständiger Clip-Kompatibilität

Hands on HD

| Die HD Technologie etabliert sich zunehmend als Produktionsstandard in der Kino-, TV- und Werbefilmproduktion. Die europaweit größte Schulungsveranstaltung im High-Definition-Bereich wird auch 2007 wieder von nordmedia – die Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen mbH und Band Pro Munich GmbH angeboten. International anerkannte Experten sowie hochkarätige Gäste vermitteln Know-how in der gesamten Produktionstechnik. In diesem Jahr wird der mehrfach für den Oscar nominierte Kameramann Michael Ballhaus die Leitung der Masterclass übernehmen. Die Workshop-Teilnehmer aus den Bereichen Kamera, Ton und Postproduktion („Hands on“) werden im jeweiligen Arbeitsschwerpunkt geschult, erhalten aber auch Einblick in den Gesamt-Workflow. In den Strategie- und Netzwerk-Seminaren für Regisseure und Produzenten („Hands off“) liegt der Fokus auf digitalen Archivierungssystemen, Distributionswegen und Auswertungsmöglichkeiten. Daneben stehen den Teilnehmern vor Ort mehr als 40 namhafte Hersteller für Fragen, Anregungen und Diskussionen zur Verfügung.

OPIUM – DIARY OF A MADWOMAN rund um den Globus ein Festivalerfolg

| Die H2O Motion Picture/ Hunnia Filmstudio/ EuroArts Filmed Entertainment Koproduktion OPIUM - DIARY OF A MADWOMAN, die auf den unlängst entdeckten Tagebüchern des ungarischen Neurologie-Pioniers Dr. Jozsef Brenner beruht, entwickelt sich weltweit zu einem Festivalerfolg.

HD-Factory: Strategische Kooperation in Berlin

| Die Berliner Union-Film, die Media Factory Berlin, die PostFactory Berlin und der Ludwig Kameraverleih, München haben auf dem Studiogelände an der Berliner Oberlandstraße ein Kooperationsprojekt gestartet.

Robert Wäger neuer Director of Operations bei ELEKTROFILM TMT

| Seit dem 01.Juli 2007 ist Robert Wäger als neuer Director of Operations bei der ELEKTROFILM Gruppe tätig. Wäger übernimmt die Leitung und Koordination des operativen Geschäftes sowie der Auftrags- und Kundenbetreuung der ELEKTROFILM TMT in Unterföhring.

Cine Gear Expo 2007

| Die Cine Gear Expo hat sich von bescheidenen Anfängen in ihrem nunmehr 11. Jahr zu einer der bedeutendsten Veranstaltungen für Film, Video und Digital Media entwickelt. Gleichzeitig ein Networking Event mit verschiedenen Workshopangeboten, richtet sich die Cine Gear an Filmproduktionen und Postproduktionen in Hollywood. 22. bis 23. Juni, Ausstellung 21. bis 23. Juni, Film Series 24. Juni, Master Class Seminar

NAB: Iridas stellt Digital Dailies System vor

| Die Grading-Lösung der Münchner Firma ist besonders auf den Arri Scan abgestimmt