Anzeige

SCHLAGWORTE: Red Giant

Sehr verspielt und nicht wirklich praktisch in der Anwendung gestalten sich die HUD-Elemente der Universe-Sammlung. Dafür spart man sich viel Rumgefummel mit Formebenen.

5 Kleine vom Roten Giganten – Universe 2

| Red Giant, die Fünfte: Unser erstes und einziges Abo-Modell für Plug-ins heißt Universe und kommt, man errät es kaum, von Red Giant. Für 100 US-Dollar pro Jahr (oder wahlweise 20 US-Dollar pro Monat) erhält der Anwender rund 60 mehr oder minder brauchbare Effekte, teilweise als Light-Versionen teurerer Plug-ins.
Wer häufig mehrere Kameras oder verschiedene Bild- und Tonquellen synchronisieren muss, kommt um Plural Eyes nicht herum. Einfacher und effizienter ist wohl keine Lösung.

5 Kleine vom Roten Giganten – Shooter Suite 13

| Red Giant, die Vierte: Die kleinste und unauffälligste Sammlung unserer Übersicht ist die Shooter Suite, welche aus zwei Programmen und zwei Plug-ins besteht. Kurz zusammengefasst enthält das Paket Werkzeuge zum Ingest von Material, zur Schnittvorbereitung und zur einfachen Korrektur.

5 Kleine vom Roten Giganten – Magic Bullet Suite 13

| Red Giant, die Dritte: Eine der sinnvollsten Anschaffungen für die Postproduktion sind gute Farbkorrekturwerkzeuge, egal ob ein Stand-alone-Programm wie Resolve oder eine Handvoll Plug-ins für After Effects oder andere Hosts, denn kaum eine Schnittsoftware leistet alles, was man für ein professionelles Grading benötigt. Eine der nützlichsten Sammlungen in diesem Zusammenhang ist die Magic Bullet Suite von Red Giant, denn sie enthält neben einer sehr effizienten Farbkorrektur auch Grading Tools sowie einfache Korrekturfilter.

5 Kleine vom Roten Giganten – Keying Suite 11

| Red Giant, die Zweite: Keine Frage, der Primatte Keyer gehört zu den besten und professionellsten Chroma Keyings auf dem Markt. Ausrufezeichen. Zumindest was AE-Plug-ins anbelangt. Rund um diesen Filter hat Red Giant eine kleine Sammlung gestrickt, welche zusätzliche Tools für möglichst realistische Blue- oder Greenscreen-Compositings erlaubt.
Holomatrix liefert viele interessante Möglichkeiten für die Generierung von Hologrammen oder anderen Übertragungseffekten.

5 Kleine vom Roten Giganten – Red Giant Effects Suite 11

| Red Giant, die Erste: Warum heißt Red Giant wohl Red Giant? Wahrscheinlich, weil sich der Hersteller durch Eigenentwicklungen und Zukäufe im Laufe der letzten Jahre zu einem wahren Giganten im Bereich der Tools und Plug-ins entwickelt hat. Daher umfasst ein Extra-Teil unserer Übersicht auch Produkte dieses einen Herstellers. Die erste Sammlung, welche wir hier unter die Lupe nehmen, nennt sich Effects Suite und liefert neun Effektpakete mit einem oder mehreren Einzelfiltern.
video

Updates zu PluralEyes 4.1

| Mit dem aktuellen Update des Audio/Video-Sync-Tools von Red Giant unterstützt jetzt auch Edius und kommt mit neuem Musikvideo-Workflow.
video

Update zu Red Giant Universe

| Red Giant Universe 2.0 kommt mit neuen Plugins, 29 neuen Effekten und Transitions, einem neuen Visual-Preset-Browser und vielem mehr.

Trapcode Suite 13

| Trapcode ist für Motion Designer eine unglaublich praktische Sammlung von AE-Plug-ins, mit der sich Zeit sparen lässt. Das Tool ist jetzt in Version 13 erhältlich.

Shockwaves mit Trapcode

| Daniel Brodesky hat einen ähnlichen Effekt wie die fertigen Shockwave-Effekte von Video Copilot mit Trapcode Particular von Red Giant in After Effects erstellt.

Sounds und ihre Wirkung …

| ... sind das Thema des Kurzfilms "Waves" von Chris Lavelle. Das künstlerisch extrem ambitionierte Werk wurde unter anderem mit After Effects und Red Giant Plug-ins realisiert.

Shooter Suite 12.5

| Red Giant hat die Shooter Suite, in der sechs Tools für den Workflow vom Set bis in die Post enthalten sind, in der Version 12.5 veröffentlicht.

Kostenlose Magic Bullet Preset-Looks

| CG-Artist Eddy Bergman feiert die Klickzahl von 75.000 auf seiner Webseite mit einem Geschenk: Gratis-Magic-Bullet-Preset-Looks, die er in den letzten zwei Jahren kreiert hat.

Trapcode Mir 2

| Red Giant hat die zweite Version seines Motion-Graphic-Tools Trapcode Mir für After Effects in der Public Beta veröffentlicht.

Organisationstalent fürs Filmset

| Medien-Organisation am Set leicht gemacht: Mit der Delivery-Lösung BulletProof von Red Giant soll man sich einen Set-Assistenten jetzt sparen können.

Mehr Licht!

| Knoll Light Factory ist in der Version drei verfügbar, welche Engine und Editor neu gestaltet hat.

Red Giant und Singular Software vereint

| Das Unternehmen Red Giant hat verkündet, die Produkte und die zugehörige Technologie sowie das geistige Eigentum von Singular Software zu übernehmen.

Siggraph 2008: Red Giant Software stellt Magic Bullet Steady vor

| Auf der Siggraph 2008 hat Red Giant Software sein neues Removel Tool Magic Bullet Steady vorgestellt. Das Tool hilft in der Postproduktion verwackelte Aufnahmen, Bildinstabilität und Rauschen zu entfernen.

Bildergalerie: screenshots von Pinnacle Studio 12

| Studio 12 von Pinnacle ist da und hat eine Reihe interessanter Filer wie Boris oder Magic Bullet Looks. Wir haben ein paar Screen- und Boxshots zusammengestellt.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link