SCHLAGWORTE: Render

OctaneRender Version 1.50

| Von der Standalone-Edition des OctaneRenders ist die Version 1.50 erschienen. Features des Updates sind der Support von Alembic und dem neuen Interchange-Format .ORBX.

IrayforMaya kommt Ende März 2014

| Software & Consulting GmbH hat Nvidia Iray in Autodesk Maya integriert. IrayforMaya bietet die Features eines unabhängigen Renders in Maya.

V-Ray 3.0 Sneak Peek

| Auf dem jährlichen End User Event hat der Co-Founder der Chaosgroup, Vladimir Koylazov, die neuen Features der kommenden V-Ray-3.0-Version vorgestellt.

Neu: ButterflyNetRender 4.58

| Liquid Dream Solutions kündigten die neueste Version des Network Rendering Controllers heraus.

Thea-Plug-in für 3ds Max

| Nach langer Entwicklungszeit ist Thea Render nun für 3ds Max verfügbar.

Octane Renderer 1.0

| Otoy hat den Octane Renderer in der 1.0-Version veröffentlicht. Die Features der Version 1.0 und einen kostenlosen DP-Artikel, in dem wir die Beta-Version bereits getestet haben, finden Sie hier.

Nvidia iray Integration Framework Release 3.3.1

| Nvidia iray Integration Framework soll für eine direkte und schnelle Integration des iray-Renderers in Applikationen sorgen und hat im Release 3.3.1 neue Features erhalten.

Neues After Effects Update(11.0.1) verfügbar

| Das neu verfügbare Update für Adobe After Effects mit der Versionsnummer 11.0.1 bietet unter anderem Unterstützung von GPU-Beschleuningung durch GeForce GTX 680 Kepler Technologie für den 3D-Windows Ray-Tracing Renderer.

NAB 2010: Eyeon gibt Einblicke in Fusion-Update

| In Version 6.1. erwartet den User mit der Supercomputing-Technologie mehr als nur reine Beschleunigung. Die Produktivitätsverbesserungen sind mit dem Update sehr respektabel.

Red Giant: ToonIt! 2.0

| Red Giant ToonIt - ursprünglich erhältlich von Digital Anarchy - gibt Videos das Aussehen von Zeichentrickfilmen.

dc days: Qualitätssteigerung und Kostenersparnis durch effizientes Rendermanagement

| Thomas Kistler erklärt effizentes Rendermanagement anhand der Lösung Qube!

dc days: Qualitätssteigerung und Kostenersparnis durch effizientes Rendermanagement

| Thomas Kistler erklärt effizentes Rendermanagement anhand der Lösung Qube!

weltenbauer. 3ds Max 2009 Schulung inklusive NodeJoe

| Weltenbauer macht fit mit 3ds Max Design 2009. Teilnehmer lernen, wie hochwertige Renderings erzeugt, das neue Licht-Analyse-Tool und die IES-Leuchten eingesetzt werden. Und natürlich alles über die neuen ProMaterials, den Import von Revit und Inventor - oder "Ihrem" CAD-Paket. Und natürlich viele Tipps und Tricks um effektiver mit 3ds Max zu arbeiten. Weltenbauer arbeitet nur mit kleinen Gruppen. Jeder hat seinen eigenen Übungsrechner, so ist garantiert, dass die Teilnehmer mit 3ds Max weiterkommen. Beinhaltet ist eine kommerzielle Vollversion des Plug-ins NodeJoe (Wert: 289,-- EUR) - damit Materialien schneller vergeben und angepasst werden können.

Maxwell Render 1.5 erschienen (Update)

| Großes Update der Render-Software von Next Limit Technologies für Kunden ab sofort erhältlich

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link