SCHLAGWORTE: simon

BlackMagic Livesessions

| Wer die Woche schon im Urlaub ist, oder dringend Resolve lernen möchte: Blackmagic veranstaltet kostenlose Webinare zu den Einzelteilen Edit, Color, Fusion und Fairlight!

Simon Says | DaVinci Resolve

| Mac-User steppen vor Freude: das Übersetzungs-Tool jetzt für DaVinci.

Weltweit beste Designarbeiten aus Film & Animation

| Arbeiten der Ohm-Hochschule wurden ausgezeichnet

dc days: Weiterer Vortrag

| Simon Leykamm konnte als weitere Referent gewonnen werden.

Star-Trek-Projekt 2009

| Kultregisseur J.J. Abrams (‚Mi:3') inszeniert "STAR TREK - THE MOVIE" basierend auf einem Drehbuch von Robert Orci und Alex Kurtzman.

„Weiß“: Diplom-Designer stellen sich vor

| Vernissage an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule am 25. Juli mit anschließender Party

Erfolg für den animierten Kurzfilm „Elfi und der Tod“

| Weiterer animierter Kurzfilm, entstanden an der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg, kann einen Preis bei einem internationalen Filmfest „abräumen“.

Identität und Idee: „ID08“

| Design-Studenten präsentieren ihre Diplomarbeiten: Vernissage am 8. Februar 2008

Besser als die Profis

| Studierende aus „Fim & Animation“ gewinnen den 1. Preis bei „Eyes & Ears of Europe 2007“.

DP-Interview mit Simon Hayhurst und Jason Levine

| Über die Chancen und Märkte des Bewegtbilds in all seinen Facetten sprach DP-Chefredakteur Matthias J. Lange auf der IBC mit Adobes leitenden Produktmanagern für digitales Video, Simon Hayhurst, und Adobe-Evangelist Jason Levine.

Zwei Erfolge bei „kurzundschön“ für Studenten

| Gleich zwei Auszeichnungen des renommierten Filmwettbewerbs „kurzundschön“ gingen in diesem Jahr an Design-Studenten der Georg-Simon-Ohm-Hochschule für angewandte Wissenschaften – Fachhochschule Nürnberg. Sie studieren „Film und Animation“ bei Prof. Jürgen Schopper und nahmen die begehrten Auszeichnungen bei einer Gala in Köln entgegen. Der europaweite Nachwuchswettbewerb „kurzundschön“ fand bereits zum 10. Mal statt und lockte in verschiedenen Wettbewerbskategorien mit Geld- und Sachpreisen im Wert von 21.000 Euro.

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link