Anzeige

SCHLAGWORTE: USA

Autodesk Indie

Autodesk: Indie Lizenzen für Maya und Max

| Autodesk bringt eine neue Indie Lizenz für einige Länder für User mit einem Einkommen unter 100.000 Dollar pro Jahr.

Super Bowl Trailer & Commercials

| Das Footballspiel beim Super Bowl interessiert in Deutschland nur mäßig bis überhaupt nicht – die lustige Commercial- und Trailer-Schwemme der 2016-Blockbuster in den unzähligen Werbepausen dagegen sehr.

3D-Bildbearbeitung 2.0

| Auf der Siggraph stellen die Forscher der amerikanischen Carnegie-Mellon-Uni eine Software vor, mit der man Objekte in Fotos drehen kann.

Das liebste Equipment von US-Dok-Filmern

| Die Plattform Point of View hat in einer Umfrage bei Filmemachern, Kameramännern und Cuttern herausgefunden, welches Film-Equipment für Dokumentarfilme am beliebtesten ist.

NAB 2010: Quantel-Highlights auf der NAB 2010

| Innovative Produktneuheiten für die bandlose Broadcast-Produktion und Stereo 3D

Sundance Film Festival

| Das Festival findet jährlich in Park City und Salt Lake City, Utah, statt. Es ist die weltweit wichtigste Plattform für unabhängige, amerikanische und internationale Produktionen. Viele unabhängige Filmemacher verdanken ihren Durchbruch dem Festival, darunter Kevin Smith, Robert Rodriguez, Quentin Tarantino, James Wan, Marc Forster und Jim Jarmusch. Das Festival brachte auch einige Filme ins Licht der Öffentlichkeit, wie zum Beispiel Saw, Blair Witch Project, El Mariachi, Clerks, Sex, Lügen und Video, Napoleon Dynamite, American Splendor, Super Size Me, Donnie Darko und zuletzt Little Miss Sunshine.

Ubisoft auf der Comic-Con

| Ubisoft veransteltet Diskussionsforum zu Assasin's Creed II in San Diego.

Red Stick International Animation Festival

| Das Red Stick Festival ist das größte seiner Art in Amerika.Beiträge können in den folgenden Kategorien eingereicht werden: Animated Shortfilm (Student und Professional), Music Video, Scientific Visualiszation, Animation for Commercials, Animation for Games, Animation for young Audiences, experimental Animation/visual Music (Student und Professional), Storyboard Competition.

In die USA mit dem MedienCampus

| Hollywood, Filmhauptstadt der Welt: Für zwei Nachwuchsfilmemacher wird der Traum von der Traumfabrik wahr, sie dürfen im Sommer 2009 das Filmgeschäft in Los Angeles kennenlernen. Möglicht macht dies der MedienCampus Bayern, Dachverband für Medienaus- und -weiterbildung. Er veranstaltet ein Austauschprojekt für junge Filmemacher.

Sundance Film Festival

| Das Festival findet jährlich in Park City und Salt Lake City, Utah, statt. Es ist die weltweit wichtigste Plattform für unabhängige, amerikanische und internationale Produktionen. Viele unabhängige Filmemacher verdanken ihren Durchbruch dem Festival, darunter Kevin Smith, Robert Rodriguez, Quentin Tarantino, James Wan, Marc Forster und Jim Jarmusch. Das Festival brachte auch einige Filme ins Licht der Öffentlichkeit, wie zum Beispiel Saw, Blair Witch Project, El Mariachi, Clerks, Sex, Lügen und Video, Napoleon Dynamite, American Splendor, Super Size Me, Donnie Darko und zuletzt Little Miss Sunshine.

Man on Wire als bester Dokumentarfilm 2008 ausgezeichnet

| Am 22. Januar 2009 startet MAN ON WIRE – DER DRAHTSEILAKT (Arsenal Filmverleih) bundesweit in den deutschen Kinos.

Dokumentation „Im Schatten des Mondes“

| Vor 40 Jahren wurde ein uralter Traum der Menschheit Realität: Der erste Mensch betrat den Mond. Zum Jubiläum kommt mit „Im Schatten des Mondes“ ein Film in die Kinos, der dieses Abenteuer mit spektakulären Bildern neu illustriert und den beteiligten Astronauten ein eindrucksvolles, berührendes Denkmal setzt.

Standortfaktor Filmproduktion – Bayern trifft New Mexico

| Im Anschluss an den FOCUS FILM BAVARIA in Santa Monica/Los Angeles reiste eine kleine Delegation vom 29. September bis 2. Oktober zu einem Erfahrungsaustausch mit der Filmbranche nach Santa Fe in Neu Mexiko.

Eindrucksvoller Kinosommer 2008 für die Video-, Audio- und 3D-Animations-Kunden von Avid

| Bei den 28 erfolgreichsten Kinofilmen dieses Sommers - mit einem Kassenumsatz von insgesamt 3,68 Milliarden US-Dollar allein in den USA – hatten Avid-Kunden ihre Hand im Spiel und nutzten bei der Produktion mindestens eines ihrer Avid-Produkte.

Neue Patente für Kaspersky Lab

| Innovative Verfahren zur Virenbekämpfung des russischen IT-Sicherheitsexperten beurkundet

„Focus Film Bavaria“ in Los Angeles

| Drei Oscar-Hoffnungen, eine weitere US-Premiere und sechs repäsentative Filme.

Hälfte der US-Haushalte bald ohne TV-Signal

| Umstellung auf Digital-TV bereitet erhebliche Probleme.

„Grace is gone“ startet am 28. August

| Ausgezeichnet in Sundance (Publikumspreis/Bestes Drehbuch)/Ausgezeichnet in Deauville (Kritikerpreis)/Golden-Globe-Nominierung (Bester Original Song/Beste Original Filmmusik)

DIGITAL PRODUCTION NEWSLETTER

IMMER UP TO DATE - JETZT REGISTRIEREN!
ANMELDEN
close-link